Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Baby verweigert Brust nach Beikosteinführung

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Hallo,

wir haben die Beikosteinführung etwas anders gestaltet, da wir im Ausland leben und dem Leitfaden hier gefolgt sind: im ersten Monat (wir haben nach dem 6. angefangen) zuerst den Gemüsebrei mittags, dann Obst vormittags, dann Joghurt nachmittags - soweit sind wir jetzt mit 6,5 Monaten; jetzt kommt noch eine Abendmahlzeit (ein Pudding aus Milch und Reismehl) und am Ende des Monats ein Frühstück (Milch, salzfreier Käse, Marmelade und weiches Brot). Bis zur ersten Beikost haben wir alle zwei Stunden tags wie nachts gestillt, und auch die ersten drei Wochen Beikost nach jeder Mahlzeit, zwischendurch noch 2-3 Mal und nachts wie gewohnt. Seit zwei Tagen verweigert er plötzlich ganz oft die Brust, er weint und versucht, sich aufzusetzen und ich krieg ihn nur noch zum Trinken, wenn er müde wird. An der Milch kann es nicht liegen, habe mal abgepumpt und mit dem Löffel gegeben, da hat er es genommen. Ich habe das Gefühl, dass er mit dem Löffel essen viel spannender findet oder aber, dass er das Stillen mit dem Stuhlgang in Verbindung bringt, den er jetzt häufig nach den Mahlzeiten hat, nach denen wir ja stillen (wollen); der festere Stuhl scheint ihn irgendwie zu erschrecken, er petzt richtig zu statt es raus zu lassen, und wenn doch was kommt, hat er erst geweint, jetzt schimpft er. Oder gibt es eine andere Erklärung, ist er einfach zu satt und dabei, abzustillen? Was kann ich den tun, um ihm die Brust wieder schmackhaft zu machen, ich möchte ja nicht noch 1,5 Jahre abpumpen, nachdem wir eine so gute Stillzeit hatten, und jetzt schon abstillen will ich auch nicht, er braucht ja doch noch seine Milchmahlzeiten...

Herzlichen Dank schonmal.

von s.koektas am 30.05.2011, 17:41 Uhr

 

Antwort auf:

Baby verweigert Brust nach Beikosteinführung

Liebe s.koektas,

immer wieder passiert es, dass Babys "streiken", und es ist fast unmöglich, genau herauszufinden, woran es liegt. Trotzdem: Die Erfahrung zeigt, dass es meist nur ein kurzer Spuk ist, und nach wenigen Tagen trinken die Kleinen, als wäre nie etwas geschehen.

Diese Tipps haben schon vielen Stillpaaren geholfen, wenn das Baby die Brust verweigert hat:

im Umhergehen stillen,
in der Badewanne oder im Schaukelstuhl stillen,
im Halbdunkeln stillen,
im Halbschlaf stillen,
das Baby mit der Brust spielen lassen,
unterschiedliche Stillhaltungen ausprobieren,
alle künstlichen Sauger vermeiden,
das Baby massieren,
viel Körperkontakt (Haut auf Haut),
und ganz wichtig: keinen Stillstress erzeugen, weder bei der Mutter noch beim Kind, Ruhe und Gelassenheit, auch wenn es schwer fällt.


Es ist eine gute Alternative, deine Milch auszustreichen oder abzupumpen und ihm mit dem Becher oder einem Löffel anzubieten, solange er die Brust tagsüber nicht mag. Und wenn er nachts trinkt, dann ist das schon ok so. Er bekommt ja auch noch andere Nahrung!

Wie gesagt, dränge ihn nicht zum Stillen aber biete es ihm immer wieder an, ich bin ziemlich sicher, dass er bald wieder munter stillen wird.

Leiben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 30.05.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Baby verweigert die Brust

Hallo, ich hatte gestern schonmal geschrieben, dass es bei uns mit dem Stillen recht problematisch verläuft. Inzwischen habe ich das Problem, dass die Kleine an der Brust eigentlich gar nicht mehr trinken will. Sie saugt immer wieder kurz, hört direkt wieder auf und nach ...

von catena 20.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby verweigert Brust, Baby Brust

Baby (4 Mon.) verweigert Brust und Flasche - bin verzweifelt!

Hallo liebe Stillberaterinnen, ich habe folgendes Problem: Meine kleine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und wird voll gestillt. Ich stille von Anfang an mit Stillhütchen und es klappt nach anfänglichen Schwierigkeiten mit wunden Brustwarzen auch gut. Seit Weihnachten haben ...

von JayJay2009 23.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby verweigert Brust, Baby Brust

7 Wochen altes Babys verweigert die Brust

Hallo, ich weiß nicht mehr weiter. Unsere Tochter ist jetzt 7 Wochen alt und seit 2 Wochen verweigert sie die Brust. Wir haben schon alles versucht, aber so bald sie an die Brust kommt zappelt und schreit sie nur noch. Ihre Geburt wurde eingeleitet, weil sie schon 11 Tage ...

von Yvilie 04.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby verweigert Brust, Baby Brust

Baby (3 Monate) verweigert die Brust

Liebe Biggi, mein kleiner Sohn verweigert seit letztem Samstag komplett das Stillen. Zur Vorgeschichte: Unseren Kleinen habe ich direkt im Kreissaal (Montag) angelegt, er wollte partout nicht, erst nach 2 1/2 Stunden ließ er sich anlegen. Ich hab den ersten Tag (Montag) ...

von Romance 26.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby verweigert Brust, Baby Brust

Baby verweigert die Brust

Mein Sohn (9 Wochen) hat gestern bis auf 1x den ganzen Tag die Brust verweigert. Habe verschiedene Stellungen probiert, auch im Liegen. Da war nichts zu machen. Habe ihm dann Flaschenmilch gegeben, die er auch anstandslos getrunken hat. Heute Nacht dann hat er beide Brüste ...

von luisa07 09.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby verweigert Brust, Baby Brust

Baby verweigert linke Brust

Meine Tochter (14 Wochen) verweigert seit einer Woche die linke Brust. Meistens beginnt sie auch an der rechten Brust nach einigen Minuten zu schreien, trinkt aber dann weiter. Seit 3 Tagen pumpe ich rechts ca. 4x tägl.ab . Leider funktioniert auch das nicht richtig, ca. nur ...

von lara2303 30.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby verweigert Brust, Baby Brust

Baby verweigert die Brust (5 Monate)

Hallo, mein Kleiner ist jetzt 23 Wochen alt und verweigert jetzt die Brust. Ich stille ihn von anfang an voll und er wiegt mittlerweile 8500g. Er hatte ein paar Tage Durchfall und wir haben gerade mit der Beikost angefangen. Erkältet ist er auch noch aber seine Nase ist ...

von schnupfnase 27.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby verweigert Brust, Baby Brust

Baby verweigert die Brust

Meine Tochter (15 Wochen alt) schreit seit etwa Anfang Dezember beim Stillen ganz fürchterlich. Sie windet sich und verweigert das Trinken: Oft trinkt sie zwei Schlücke, schreit dann, trinkt wieder und schreit etc. Vorher hat sie auf jeder Seite 20 Minuten und mehr getrunken, ...

von thebeebee 13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby verweigert Brust, Baby Brust

Hilfe - Baby verweigert die Brust!!! Soll ich jetzt ganz abstillen?

Hallo ihr zwei, meine Tochter ist 9 ½ Monate alt und so langsam habe ich den Eindruck, dass sie die Brust nicht mehr will :-(( Dabei würde ich sie so gerne bis zu ihrem 1.Lebensjahr stillen….. Vor ca. 3 Wochen hat ihr Essensplan noch wie folgt ausgesehen: Vormittags: ...

von Bine1_2 27.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby verweigert Brust, Baby Brust

Baby will nicht an die Brust trotz Hunger-Saugverwirrung?

Hallo liebe Stillberatung, mein Sohn ist jetzt 11 Wochen alt. Er hat sonst gut getrunken und ist ohne Probleme an die Brust. Seit einer Woche fängt er richtig an zu brüllen wenn ich ihn anlegen möchte. Beruhigen kann man ihn nur mittels Nuckel, mit dem er auch nur noch ...

von isa82 25.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Brust

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.