Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Baby trinkt nur im Schlaf

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Hallo Frau Welter und Frau Heindel,
unser 11 Monate alter Sohn (einer von Zwillingen - 6 Wochen zu früh geboren) trinkt seit längerem nur noch im Schlaf (Muttermilch, aber aus der Flasche). Wenn man versucht im im wachen Zustand die Flasche zu geben sieht es so aus, als wenn er verlernt hat zu saugen; er schmatzt einfach nur am Sauger. Meine Fragen ist, ob das Trinkverhalten bedenklich ist und lässt sich das Trinken im Wachzustand wieder erlernen.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Gruß
bornar

von bornar am 18.02.2011, 08:50 Uhr

 

Antwort auf:

Baby trinkt nur im Schlaf

Liebe Bornar,

solange das Kind gut gedeiht, gibt es keinen Anlass zur Sorge.Ob es das tut erkennt man an diesen Zeichen:

o mindestens fünf bis sechs nasse Wegwerfwindeln hat (um zu sehen wie nass "nass" ist, kannst Du sechs Esslöffel Wasser auf eine trockene Windel geben). Diese Regel gilt aber nur für voll gestillte Kinder, das heißt das Baby bekommt nichts außer Muttermilch
(kein Wasser, Tee, Saft usw.).
o in den ersten sechs Wochen täglich mindestens zwei bis vier Stuhlentleerungen (später sind seltenere Darmentleerungen normal)
o eine durchschnittliche wöchentliche Gewichtszunahme von mindestens 110 g pro Woche ausgehend vom niedrigsten Gewicht
o eine gute Hautfarbe und eine feste Haut,
o Wachstum in die Länge und Zunahme des Kopfumfangs
o ein aufmerksames und lebhaftes Verhalten des Babys in den Wachphasen.

Vielleicht mag er, wenn er wach ist, lieber aus einem Becher trinken?

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 18.02.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

baby trinkt nicht richtig

hallo, meine tochter ist 4 monate alt und wird gestillt. es passiert etwa 5 mal in der woche, dass sie nur saugt, besser gesagt nur schnullt wie beim schnulli und sich dann nervt und ab und zu weint, weil keine milch kommt. ich tu sie dann kurz weg von der brustwarze, lege sie ...

von Anisia 09.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

Mopsiges Baby trinkt nachts alle 2 Std., was tun?

Hallo, meine kleine Tochter ist ein 8 Monate altes Frühchen (korrigierte 6 Monate), ich habe sie von Geburt an ausschliesslich und voll gestillt und sie ist ein sehr gesundes und properes Baby. Generell trinkt sie sehr gierig und schnell, meistens dauert das Stillen ...

von ff 02.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

Baby trinkt langsam

Hallo, meine Tochter ist jetzt vier Monate alt und trinkt noch immer sehr langsam (ca. 60 min pro Stillmahlzeit) und in einem Abstand von ca. 1 Stunde. Da ich vom "Dauerstillen" nach einigen Wochen sehr genervt war, habe ich versucht, zwischen zwei Stillmahlzeiten eine ...

von MelanieBruns 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

Baby trinkt oft - Wachstum oder zu wenig Milch?

Hallo Frau Welter/Heindel, mein Babybub ist 5 Monate alt und wird noch vollgestillt. Seit einer Woche verlangt er allerdings auffallend oft, tagsüber alls 2-3 Stunden, nachts alle 2 Stunden (fast auf die Minute). Sogar abends, wo er bisher immer mal 4-5 Stunden durchgehalten ...

von shopgirl 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

Baby 5 Monate wird plötzlich nicht mehr satt und trinkt nicht mehr richtig

Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage. Mein Sohn wird heute 5 Monate alt. Ich habe die ganze Zeit voll gestillt. Er ist mit einem Geburtsgewicht von 3860g ins Leben gestartet und wiegt jetzt 7300 g. Mein Sohn hat bereits von Anfang an nachts ziemlich lange geschlafen. ...

von -Melanie- 23.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

Bein Baby hat Hunger, trinkt aber nicht mehr aus der Brust, sondern aus der Flas

Hallo, mein Sohn ist nun fast zehn Wochen alt. Ich hatte einen Kaiserschnitt, und mein Kind lag auf der Kinderstation. Keine Sorge...wir sind beid gesund nach Hause gekommen. Ich habe von Anfang an gestillt. Er hat auch täglich seine Flasche bekommen. Beides klappt ...

von beaflo 24.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

Warum trinkt mein Baby aufeinmal nachts wieder öfter?

Hallo, meine Kleine(17Wochen,voll gestillt) hat bis vor 1Woche nachts, von ca.22uhr-4uhr durchgeschlafen. Seit der 1.Impfung ist der Tag-Nacht-Trinkrythmus total verdreht. Kann das daran liegen das Nachts weniger Milch da ist,weil sie kürzer trinkt als am Tag? Sollte ich abends ...

von Diddl2103 17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

Baby trinkt und isst ganz schlecht

Liebe Biggi, momentan isst meine Tochter sehr sehr schlecht Sie stillt morgens gegen 8, isst mittags gerne ihren Gemüse-Reis Brei (2x die Woche mit Fleisch) und danach will sie nichts mehr bis abends um halb acht (wenn sie schon ca. 30 Minuten geschlafen hat). Wenn ich sie ...

von johanna_schmiedeskamp 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

trinkt ein Baby eigentlich immer???

Hallo, meine süße Maus ist jetzt 6 Wochen alt. Ich stille voll. Jetzt meine Frage: Trinkt ein Baby eigentlich auch wenn es nicht richtig Hunger hat?? Also ich meine, wenn es schréit und ich denke sie hat Hunger und biete ihr die Brust an, trinken die dann auch obwohl sie ...

von iffets4 19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

Baby trinkt abgepumpte Milch nicht

Hallo, mein Sohn ist 4 Monate alt und ich stille voll. Wenn ich mal einen Termin außer Haus habe, habe ich bisher Milch abgepumpt und mein Mann hat sie ihm dann mit dem Fläschchen gegeben. Seit letzter Woche klappt das allerdings nicht mehr, er macht Theater und trinkt die ...

von Bounty1970 28.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby trinkt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.