Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Baby schreit beim stillen, warum?

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Meine 5 Wochen alte Tochter fängt nach ca. 5 Min. stillen an zu schreien.
Zwischendurch saugt sie 2-3 mal und schreit dann wieder.
Milch ist genug vorhanden. Kann es sein das sie nach 5 Min. schon satt ist? Oder woran könnte es liegen. Habe auch schon verschiedene Stillpositionen ausprobiert, leider ohne Erfolg.
Allerdings macht sie das nur tagsüber, Nachts nicht oder eher weniger.

Vielen Dank für ihre Antwort.

von AK1983 am 18.12.2012, 21:02 Uhr

 

Antwort auf:

Baby schreit beim stillen, warum?

Liebe AK1983,

es ist schwer von hier aus zu beurteilen, was genau deiner Kleinen nicht behagt. Am besten rufst du auch einmal eine Beraterin in deiner Nähe an, die euch vielleicht im Rahmen eines Stilltreffens beim Stillen beobachten und dann konkrete Tipps geben kann.

Eine Stillberaterin in deiner Nähe findest Du im Internet unter http://wwwlalecheliga.de (La Leche Liga), http://www.afs-stillen.de (Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen) oder http://www.bdl-stillen.de (Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC).

Tatsächlich gibt es Kinder, die nach 5 Minuten satt sind. Wenn auch deine dazu gehört, erkennst du es daran, dass sie trotz der kurzen Mahlzeiten gut gedeiht, also ausreichend nasse Windeln hat und ordentlich zunimmt.

Oder bekommt sie vielleicht hin und wieder die Flasche und könnte "saugverirrt" sein? Dann kann dir das helfen, was ich eben bei Juliaelena geschrieben habe.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 19.12.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

kann man stillen und babynahrung geben??

Guten Tag. Ich mache mir schon seit über eine Woche Gedanken ob ich meine kleine stillen soll oder nicht das Problem ist das wenn ich unterwegs bin ( öffentlich) nicht stillen möchte. Kann man wenn man unterwegs ist dem baby dann eine Flasche machen ( z.b. mit beba oder so??) ...

von angeloflove 13.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

Baby zappelt, ist sehr unruhig beim Stillen

Hallo, meine Tochter ist jetzt 4 Wochen alt. Die ersten 2 Wochen hat sie kräftig und zügig getrunken. Musste sogar zufüttern, weil ich mit der Milch nicht hinterher kam. Jetzt kommt sie sehr unregelmäßig. An " guten Tagen" trinkt sie etwa alle 2-3 Stunden, an "schlechten" etwa ...

von Erdbeere1979 10.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

Stillen 11 Monate Baby

Hallo, mein sohn ist 11 Monate alt, ich habe ihn 6,5 Monate Vollgestillt dann mit der Breikost angefangen. Ich bin deke ich diese art von Mamas die sich sorgen macht ob die Babys bzw Kinder genug essen und trinken bekommen. Habe dann zwischendruch mal eine Flasche Aptamil ...

von hope-and-victory88 06.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

Mein Baby schreit nach dem stillen,hat es noch Hunger??

Hallo, bräuchte mal einen Rat. Neuerdings schreit mein 17 Wochen alter Sohn direkt nachdem stillen. Wir stillen zur Zeit alle 4 Std, wobei das variabel ist. Es kommt auch vor das er Phasen hat in den er alle 3 Std gestillt werden möchte. Die Stilldauer beträgt zwischen 4 und ...

von Emi10 05.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

Frage zum stillen + schlafen eines 6 Monate alten Babys

Hallihallo, obwohl es schon meine 3. Tochter ist, muss ich mich nun für einen Rat an Sie wenden. Ich weiß, dass es wahrscheinlich keinen universellen Rat geben wird, aber vielleicht haben Sie dennoch einen Tip für mich. Unsere Tochter kam sehr schnell auf die Welt. Sie ...

von maya828 05.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

Baby schläft nur beim Stillen ein

Hallo, ich habe eine Frage bzgl. unseres Sohnes (4 1/2 Wochen). Ist es normal, dass Babys in dem Alter nur beim Stillen einschlafen, oder sollte er auch schon in seinem Bett einschlafen können? Vielen Dank schon mal für die Beantwortung meiner Frage! Liebe ...

von SK1 03.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

baby 15 monate will wieder mehr stillen

Hallo liebe Stillbratung! Unsere Tochter ist nun fast 15 Monate alt und ich stille sie noch immer nach Bedarf mit Ausnahme an 2 Tagen die Woche wo sie fuer ein paar Stunden tagsueber in eine Krippe geht bzw. mein Mann sich um sie kuemmert und ich arbeite. Der Krippenstart hat ...

von Lanacambridge 23.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

Wunde Brustwarzen und Baby schläft beim Stillen ein

Hallo ihr Lieben, ich musste nach einem Kaiserschnitt zufüttern, weil mein Milcheinschuss etwas auf sich hat warten lassen. Jetzt hatte ich schon einen Milchstau in beiden Brüsten, obwohl ich abpumpe und die Kleine immer wieder anlege. Ich bekomme so langsam das Gefühl, dass ...

von JayDee1989 23.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

Baby 16 Wochen schreit nach 5 Minuten stillen

Liebe Biggi, wahrscheinlich hast Du diese Frage schon 100000mal beantwortet - und trotzdem muss ich jetzt auch nochmal fragen bzw. mein Problem schildern. Meine Tochter ist 16 Wochen alt und fängt mittlerweile seit mehreren Wochen nach ca. 5 Minuten stillen plötzlich an, ...

von MiaAlina 21.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

Stillen im 5. Monat - Warum will mein Baby tagsüber nicht trinken?

Hallo! Ich habe meinen 20 Wochen alten Sohn bisher voll gestillt. Er bekommt keine Beikost, weil er noch kein Interesse am Essen gezeigt hat. Seit 2 - 3 Wochen trinkt er tagsüber pro Mahlzeit nur ca. 5 Minuten und wendet sich dann ab und schreit. Ich merke aber, dass er ...

von Honey_1705 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen Baby

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.