Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Ausgehen trotz Stillkind?

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallöle!
Wollte nur mal wissen wie man das mit Stillkind und Weggehen so unter einen Hut bringen soll?! Unser Sohn(22 Monate) ist ein fanatischer Brustliebhaber, der nur so (abends) einschläft!Würde gerne nach 22 Monaten mal wieder ein bischen rauskommen!
Liebe Grüße
momo

von Momo am 14.07.2004, 22:00 Uhr

 

Antwort auf:

Ausgehen trotz Stillkind?

?





Liebe Momo,

es gibt mehrere Möglichkeiten:-)

Kind mitnehmen ist eine, erst weggehen, wenn das Kind schon schläft eine weitere. Das Ausgehen auf den Nachmittag legen (auch da gibt es zum Beispiel Kinovorstellungen) ist ebenfalls ein Weg, wie frau „rauskommen" kann.

Und mit etwas längerfristiger Eingewöhnung kann auch ein gestilltes Kleinkind von einer liebevollen Betreuungsperson, der Eltern und Kind vertrauen, am Abend betreut und auch ins Bett gebracht werden. Allerdings muss das Kind wirklich die Gelegenheit haben, sich an diese Person zu gewöhnen und das dauert in der Regel etwas länger als nur ein paar Stunden.

LLLiebe Grüße
Biggi Welter

von Biggi Welter, Stillberaterin am 16.07.2004

Antwort auf:

Ausgehen trotz Stillkind?

Geht mir genauso, unser Sohn ist zwar erst 14 Monate, aber ich würde auch gern mal wieder abends mit Freunden weg. Und mein Mann kann ihn ja schlecht stillen... ;-)) Abpumpen hat bei mir nie so geklappt und mein Sohn mags auch nicht.

Bin auch gespannt auf Biggis Tipps!

von Melanie am 15.07.2004

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.