Sparforum - Forum rund ums Sparen Sparforum - Forum rund ums Sparen
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 02.10.2017, 14:14 Uhr zurück

Ganz so ist es nicht

Die Höhe ist schon auch wichtig.

Gerade in Bezug auf die Rente würde ich mir das mal ausrechnen lassen. Nicht nur bezogen auf diese eine Stundenerhöhung, sondern auch in Bezug auf die langfristige Perspektive. Meiner Erfahrung nach ist die Beratung der Rentenkassen sehr hilfreich.

Sonst ist nachher das Gejammer wieder groß, daß Altersarmut weiblich ist. Ist ja dann auch doof, wenn man sich im Alter keinen Hund mehr leisten kann, weil man vorher den Hund betüdeln mußte.

(Eine Bekannte kam neulich heulend bei mir an. Die Frau ist Mitte 40 und hat noch keinen Tag im Leben Vollzeit gearbeitet. Die Kinder, der Haushalt, die Kaninchen, der Hund.... Die Beratung bei der Rentenkasse hat ihr einen gehörigen Schock versetzt, sie wird jetzt ihre Stunden aufstocken.)

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Sparforum - Forum rund ums Sparen
Mobile Ansicht