Sechs bis neun Sechs bis neun
Geschrieben von und am 22.08.2017, 10:40 Uhr zurück

Was mich am meisten erschüttert...

....ist, dass ihr euer Baby trotz offensichtlicher Gefahr weiterhin stur auf dem Boden platziert, so dass es jetzt sogar zu einer Verletzung gekommen ist. Anstatt dass ihr die Kleine halt auf dem Arm oder auf dem Schoß lasst, wo ihr doch genau wisst, wie wild und unberechenbar euer Sohn immer auf der Babydecke rumtobt. Sowas ist doch mutwillige Kindeswohlgefährdung. Das arme Baby.

Mit einer geschwollenen Babyhand würde ich übrigens immer zum Arzt gehen. Ich nehme an, euer Sohn ist draufgesprungen?? (Ist oben nicht ganz klar ausgedrückt)

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Sechs bis neun
Mobile Ansicht