Dr. med. Vincenzo Bluni

übungswehen-vorwehen ???

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber dr bluni.
Ich bin mit meinem 4.Kind in der 23 ssw hatte 3 Kaiserschnitte vorher beim letzten eine verdeckte ruptur (2007-2011-2013).
Nun soll ich ja wegen der ruptur eigentlich keine wehen haben auch keine senkwehen soweit ich weiß. Magnesium müsste ich eigentlich nehmen kanns aber nicht da ich seit 3Monaten ständig ungeklärten Durchfall habe.

Nun muss ich täglich 6-24km laufen schule kiga weiter weg, grad kein auto, busse fahren unpassend und wohne im 3.stock wo ich den kleinsten und einkaufszeug etc mehrmals tgl hoch tragen muss.

Jetzt war es gestern so das ich abends öfter nen harten bauch hatte so 3-4 x die std und zwiachendrin das gleiche Gefühl einer wehe ohne harten bauch sind das auch wehen ? Sollte ich das abklären lassen ?
Das viele weite laufen ist es schlimm ? Bzw wehen fördernd ?
Ich merke es das wenn ixh nen tag gar nirgendwo hin gehe i ch kaum wehen habe. :(
Ich bin allein mit den kindern habe keine andere moglichkeit..

Vielen liebsten Dank schonmal.
Lg

von Sternchenmami83 am 07.09.2014, 07:30 Uhr

 

Antwort auf:

übungswehen-vorwehen ???

Hallo,

1. bei entsprechenden Beschwerden, die trotz körperlicher Schonung mit Verzicht auf Sport, Verkehr u. anstrengende Tätigkeiten und die Substitution von Magnesium (ca. 300 mg pro Tag) anhalten, wenden Sie sich selbstverständlich am Wochenende an die Frauenklinik oder in der Woche an Ihre Frauenärztin/Frauenarzt.

2. jedoch werden leichte Kontraktionen in der laufenden Schwangerschaft nach bisheriger Datenlage unter normalen Umständen die Naht der Gebärmutter nicht gefährden.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 07.09.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Erneute Schwangerschaft trotz Konisation und verkürzter Zervix mit Vorwehen

Hallo, mein Partner und ich haben beschlossen, dass wir gern ein zweites Kind haben möchten. Nun habe ich große Angst, da meine letzte Schwangerschaft nicht ohne Probleme verlief. Ich lag von der 28.-32. SSW wegen verkürzter Gebärmutterhalslänge (7mm) mit Trichterbildung im ...

von LenaK84 25.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Rückenschmerzen über dem Steißbein Vorwehen?

Meine Freundin ist nun in der 14 Schwangerschaftswoche und hat fast durchgehend Rückenschmerzen im Bereich über dem Steiss. Waren auch schon beim FA aber er sagte dass die schmerzen vom Darm kommen. Bin mir da aber nicht ganz so sicher heute morgen konnte sie sich kaum bewegen ...

von Kevin 2707 27.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Schimmel u vorwehen

Hi dr. Bluni Hatte vor längeren schon mal von meinen Kontraktionen berichtet, die schon 14+2 begonnen hatten. Bin ja jetzt 17+2 und habe noch immer Kontraktionen. Nehme Magnesium und schone mich viel. Hab so 10- 15 Kontraktionen am tag.jeden Tag. Beim letzten fa Besuch vor ...

von hope30 19.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

starke vorwehen seit 2 wochen, 35 ssw, was kann ich tun???

Ich bin jetzt genau 35 ssw, habe nun schon seit 2 Wochen extreme Schmerzen, die sind echt jeden Tag, manchmal nur 1-2x am Tag, manchmal mehrmals. - starkes ziehen im unteren Rückenbereich - starke unterleibschmerzen - harter bauch, druck im bauch - schmerzen am ...

von Charliie2013 19.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Sind das schon wehen oder nur vorwehen?

Hallo Dr. Bluni Ich habe seit gestern abend immer wieder ein Harten Bauch, sehr starke schmerzen (wie bei der periode) im rücken- und Leistenbereich. Seit ca 1 stunde in verbindung mit dem harten Bauch auch durchfall und übelkeit. Wenn ich stehe oder gehe hab ich ...

von Drachenzauber 25.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Vorwehen 29. SSW

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 28+5 SSW und nehme seit knapp 3 Wochen 3-4 mal täglich Adalat. Gestern bei der Gynäkologin war mit Cervix und Muttermund alles in Ordnung - er ging auch bei Druck von außen nicht auf, Heute merke ich die gewohnten Kontraktionen (generell bis ...

von papiste 12.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Vorwehen/Senkwehen

Hallo Ich bin in der 24. ssw und habe seit ca. 2 Wochen gelegentlich Wehen. Meine Frauenärztin sagte das seien normale Senkwehen, auch wenn das eigentlich etwas früh sei. Normalerweise hatte ich so alle 2-3 Tage ein oder zwei Wehen, aber seit gestern werden es mehr. Gestern ...

von Wunschkind89 28.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Globuli bei Vorwehen?

Lieber Herr Dr. Bruni! Ich bin Mitte 33. Schwangerschaftswoche, und habe bereits das 2. x Vorwehen, das Kind ist aber noch viel zu klein/leicht um zu Kommen. Gibt es bestimmte Globuli die Wehen hemmend, unterstützend, beruhigend, nährend für werdende Mutter und Kind sind? ...

von ZunShine2013 23.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Vorwehen?

Hallo Dr. Bluni, Ich weiss Sie können keine Ferndiagnose stellen, aber ich bitte Sie trotzdem um eine Einschätzung dieser Situation. Ich war bereits 2x bei meinem Arzt wegen immer wieder hartwerdendem Bauch. Beide Male hat er alles kontrolliert, das letzte Mal vor 2 ...

von Würmli01 07.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

schmerzhafte Vorwehen?

Hallo Dr. Bluni, letzte Nacht bin ich mehrfach unter Schnerzen aufgewacht. Es fühlte sich jeweils an wie sehr starker Muskelkater, vorwiegend in den Rücken und die Beine strahlend. Die Schmerzen haben jeweils nach einiger Zeit nachgelassen. Heute über Tag sind diese Schmerzen ...

von cmiezie 23.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.