Dr. med. Vincenzo Bluni

Zyklusstörung oder Schwanger?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Gutentag Herr Dr. Bluni,

am 23. Oktober hatte ich das letzte mal meine Periode und das letzte mal Geschlechtsverkehr im September im Zeitraum 18.09-20.09. Nun laut meiner Handy App Menstruationskalender bin ich 4 Tage überfällig. Habe die Tage ab und zu Unterleibkrämpfe gehabt wie als würde die Menstruation kurz bevor stehen aber es kommt eben kein einziger Tropfen Blut nicht mal Nadelkopfmäßig. Zudem muss ich erwähnen das in diesem Jahr meine Menstruation sich sehr verändert hat entweder sie kam mal 4 Tage zu früh oder gegebenfalls 1-2 Tage zu spät aber mehr als 2 Tage waren es noch nie.....aber hatte auch sehr viel Stress im Oktober unter anderem Todesfall, Beerdigung, Arbeitsstress, Neurodermitis Hautkrankheit seit September 2014 bis jetzt, seelischen Stress usw....Nun frage ich mich ist es einfach nur verzögert wegen dem Seelischen und Körperlichen Stress oder könnte ich doch Schwanger sein vom September ? weil man sagt ja man kann trotzdem seine Periode bekommen auch wenn man schwanger ist. Nun wann empfehlen Sie mir ein Schwangerschaftstest zu machen? könnte man es jetzt schon machen oder lieber noch paar Tage warten oder was soll man jetzt machen ? ab wie vielen Tagen sollte die Periode überfällig sein dürfen ?

MfG

Georgia

von Georgia Alexiou am 22.11.2015, 13:58 Uhr

 

Antwort:

bin ich schwanger ?

Hallo,

zur Klärung dieser Frage empfehle ich Ihnen, einen Test durchzuführen, wenn die Menstruationsblutung ausgeblieben ist.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.11.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

7 Tage überfällig. Kann ich Schwanger sein oder ist es eher eine Zyklusstörung?

Hallo, ich hatte am 12.05 eine FG mit AS, habe danach meine Mens am 18.06 für 7 Tage bekommen. Jetzt sollte meine Mens eigentlich am 16.07 kommen, ist sie aber nicht. Ich habe seit 1 1/2 Wochen totale Regelschmerzen (ich habe immer starke Regelschmerzen) als wenn die Regel halt ...

von Reany94 22.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklusstörung, schwanger

Trotz Zyklusstörung schwanger

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte Ende September letzten Jahres eine unvollständige Fehlgeburt. Anfang Oktober hatte ich dann die Ausschabung. Bei der Nachkontrolle bei meiner FÄ wurde am linken Eierstock ein Zyste festgestellt. Die auch nochmal Ende November und jetzt ...

von yve1977 02.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklusstörung, schwanger

nachfrage zu schwanger oder zyklusstörungen

dieses absinken des östrog.spiegels ist mir bekannt. bei mir handelt es sich aber um den 24. zyklustag (10 tage nach dem eisprung, und ungeschützten verkehr und 6 tage vor beginn der nächsten regel. könnte es eine nidationsblutung sein? ...

von melinda08 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklusstörung, schwanger

schwanger?oder normale zyklusstörungen

am 25.05. war meine letzte periode. der zyklus ist meistens 30 tage.am 7/8.6 war der eisprung(lt.persona). heute am 24.zyklustag hatte ich eine leichte schmierblutung. wie ist das zu erklären, denn die regel ist noch nicht zu erwarten.bei 3 meiner letzten schwangerschaften kam ...

von melinda08 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklusstörung, schwanger

Zyste und Zyklusstörung

Guten Morgen Dr. Bluni, ich hatte Mitte Januar eine FG wegen Windei mit natürlichem Abgang. HCG Wert war nach Kontrolle ok. Nach ca. 4 Wochen habe ich wieder meine Periode bekommen und war sehr erleichtert dass scheinbar alles wieder in Ordnung ist. Nun wurde vor knapp 4 ...

von duesa 28.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklusstörung

Zyklusstörungen nach FG

Hallo Herr Dr. Bluni, nach einer FG in der 10 ssw am 30.09. (1. Schwangerschaft gleich im 1. Übungszyklus/ 30 Jahre alt / regelmäßiger Zyklus alle 31 Tage) habe ich seitdem keine Periode bekommen, sondern seit 9 Tagen dunkelbraune Zwischenblutungen (mal dickflüssig, mal ...

von Mariella Sophie 07.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklusstörung

Ss trotz progesteronmangel oder zyklusstörung eG l-thyroxin

Hallo Herr Dr.Bluni,ich bin 27j. Habe zwei Kinder und versuche seit 2jahren wieder ein Baby zu bekommen.Vor drei Monaten wurde SDUnterfunktion festgestellt,wird mit l-thyroxin 50mg behandelt.kurz dArauf beimFA verdachtsdiagnose sek.sterilität pco Corpus luteum ...

von Mailinh 10.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklusstörung

Zyklusstörung?

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich hatte am 15.5. eine FG mit AS, daraufhin kam die Mens sehr schwach am 35. Zyklustag..dann kam sie schon etwas normalisiert am 31. und am 29. Tag..danach kam sie schon nach kürzeren Abständen und zwar am 25. und jetzt sogar am 23. Tag mit sehr ...

von Semsema 07.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklusstörung

Zyklusstörung nach Ausschabung

Guten Tag Herr Dr. Bluni, folgende Situation: ich hatte leider 2 Fehlgeburten, meine letzte Ausschabung war im März, daraufhin bekam ich nach 36 Tagen meine Periode (längster Zyklus bei mir sind 37 Tage) also soweit alles ok. Jedoch kam sie danach erst nach 45 Tagen und nun ...

von zuckerfee_383 18.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklusstörung

Zyklusstörung nach Fehlgeburt

guten tag, ich hatte am 19. aug. dieses Jahres eine FG in der 9. SSW aufgrund einer nachgewiesenen freien Trisomie 16. Genetische Beratung hat bei uns keine Auffälligkeiten ergeben, wir haben auch eine 4-jährige Tochter. Nun wünschen wir uns ein Geschwisterchen, aber seit der ...

von Tatjana5150 12.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklusstörung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.