Dr. med. Vincenzo Bluni

Zweite Blutung nach Fehlgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Bluni

Ich hatte am 5. November 2014 eine Fehlgeburt ohne AS in der 8. SSW. Die Abortblutung hat drei Wochen gedauert, wobei sie gegen Ende immer schwächer wurde.

Nach ca. 6 Wochen hatte ich danach das erste mal meine Zyklusblutung. Diese war überaus stark und dauerte viel länger als gewöhnlich (ca. 10 Tage, wobei die letzten Tage nur noch Schmierblutungen waren).

Nun habe ich genau nach 28 Tagen meine nächste Menstruation bekommen. Von der Stärke her ist sie normal, allerdings dauert sie jetzt auch bereits wieder länger als gewohnt (heute ist der 7. Tag, gewohnt war ich mir vor der FG ca. 4-5 Tage). 5 Tage waren normal von der Stärke her, aber danach habe ich jetzt wiederum bräunliche leichte Blutung. Wenn ich joggen gehe, verstärkt sich die Blutung vorübergehend.

Zu erwähnen wäre noch, dass die Aerztin seit der FG in beiden Zyklen ein Eisprung festgestellt hatte. Ich hatte leider inzwischen auch noch mit einer Pilzinfektion zu kämpfen, die aber zumindest gemäss meinem Empfinden mittlerweile abgeklungen ist.

Was empfehlen Sie? Sehen Sie Handlungsbedarf? Da ich bereits über 40 Jahre alt bin, möchte ich keine Zeit verlieren und gerne wieder schwanger warden. Ein Kinde habe ich 2013 bereits geboren.

Besten Dank!

von Smile05 am 21.01.2015, 21:23 Uhr

 

Antwort auf:

Zweite Blutung nach Fehlgeburt

Hallo,

unabhängig vom Alter ist es gut möglich, dass nach einem solchen Ereignis das Zyklusgeschehen über einige Monate unregelmäßig ist und auch mal von verstärkten Blutungen begleitet sein kann.

In der überwiegenden Zahl wird kein Handlungsbedarf bestehen, wobei dieses für die persönliche Situation natürlich immer nur die Ärztin/Arzt vor Ort entscheiden kann.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.01.2015

Antwort auf:

Zweite Blutung nach Fehlgeburt

Hallo das ist normal das der Zyklus etwas braucht. Hatte ich auch kann man trotzdem mit ss werden.
mein tipp versuche mal Zyklus tee 1&2 der hat mir sehr geholfen. Und im zweiten Zyklus (8 Zyklus nach der letzten fg ) bin ich ss geworden. Und nun in der 10ssw.
Lg nita

von nita83 am 22.01.2015

Antwort auf:

Zweite Blutung nach Fehlgeburt

Besten Dank für Ihre Antwort!

Kann ich damit trotzdem schwanger werden, solange ein Eisprung stattfindet?

Besten Dank!

von Smile05 am 23.01.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Zweite Fehlgeburt

Hallo Hr. Dr. Bluni, Lieder endete am Samstag auch meine zweite SS in einer frühen FG (6. Woche). Eine Ausschabung musste laut arzt im KH nicht gemacht werden da alles von selbst abging. Noch habe ich Blutungen, die sich laut Arzt nach ein paar Tagen ähnlich wie bei der ...

von steffalive 12.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: zweite, Fehlgeburt

Rhesus negativ und zweite Fehlgeburt

Hallo, Ich hatte letzte Woche eine frühe Fehlgeburt, Blutungen seit Mittwoch. Heute stellte die Ärztin fest,dass ich Rhesus negativ bin,ich bekam eine Spritze. Ist es schon zu spät für die Spritze? Die Blutungen sind ja immerhin schon seit einer Woche. Ausserdem: Ich ...

von Tiffy_78 22.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: zweite, Fehlgeburt

droht das zweite mal eine Fehlgeburt???

Guten Morgen Dr.Bluni, da ich erst am Freitag meinen ersten FA-Termin habe, erhoffe ich mir von Ihnen eine Vorab-Information, die mich vielleicht beruhigen könnte. Ich habe am 02.01.2014 eine Fehlgeburt in der 9.SSW gehabt, das Baby hat sich einfach nicht mehr weiter ...

von vesa73 27.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: zweite, Fehlgeburt

zweite fehlgeburt?

Lieber Dr. Bluni, ich hatte im mai eine fehlgeburt in der 10 ssw, ich bin jetzt erneut schwanger ca. 6 ssw jetzt habe ich seit 2 tagen wieder schmerzen im rechten unterbauch und bräunlichen ausfluss, kündigt sich eine zweite fehlgeburt an bin sehr verunsichert da alles so ...

von tess16 11.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: zweite, Fehlgeburt

zweites Kind nach Hydrops fetalis Fehlgeburt?

Hallo... Ich bin jetzt 25 und zum zweiten mal schwnager, noch ganz frisch 5.ssw. Ich war bereits 2007 schon mal schwanger, habe dies aber nicht bemerkt,erst im 5. Monat wurde das festgestellt, und zusätzlich die Diagnose Hydrps fetalis. Einen Tag später ist der kleine ...

von trici_86 01.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: zweite, Fehlgeburt

zweite Fehlgeburt

Guten Tag, heute bekam ich das Ergebnis, dass ich diese Schwangerschaft auch nicht behalten werde. Am Dienstag wird wohl die Ausschabung gemacht. Eigentlich bin ich in der 8. Woche, es hat sich Fruchthöhle und Dottersack gebildet - kein Embryo zu sehen. Die letzte ...

von Caitryn 04.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: zweite, Fehlgeburt

Fehlgeburtsrisiko erhöht?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin 31 Jahre alt und im Dezember nach Kryo-TF einer Blastozyste schwanger geworden! Bei 6+0 hatte ich frische rote Blutungen! Im Krankenhaus konnten wir an diesem Tag das erste Mal das Herz schlagen sehen. Woher die Blutungen kamen konnte ...

von AnnA_29 21.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt

Ich hatte vor 8 Wochen eine Fehlgeburt. Meine Tage kamen danach 3 Wochen später, dann hatte ich wieder schon nach 3 Wochen erneut meine Tage. Meine Frauenarzt meinte, es könnte sich um eine Gelbkörperschwäche handeln. Wenn sich dies nicht besser oder ich in den nächsten 6 ...

von Mb84 20.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt oder drohende Fehlgeburt

Hallo , bin neu hier.Bin in der 5.SSW (endlich nach 10Jahre probieren und künstliche Befruchtungen- nun spontan passiert). Nun meine Schilderung. Am Dienstag hatte ich auf Arbeit schlimme Unterleibsschmerzen mir wurde gleichzeitig schlecht.- stärker als Mensschmerzen.War dann ...

von Bab11 16.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

fehlgeburtsrisiko tsh wert zu hoch

Hallo, ich mache mir grosse sorgen um meine schwester! Sie hat einen tsh wert von 5,7 und ist in der 7 ssw... sie ist total fertig und hat grosse angst vor einer fehlgeburt! Vor der ss hatte sie eine schilddrüsen überfunktion und ist mit carbimazol behandelt worden. Jetzt in ...

von ASV 15.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.