Dr. med. Vincenzo Bluni

Zu viel Jod in der Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

das ist schon möglich, in derartigen Situation aber meist nicht der Fall. Prinzipiell reicht es aber aus, die empfohlene Dosis von 100-150 Mikrogramm zu substituieren und ist dabei zu belassen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.10.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Zu viel Jod/Vitamin B12 in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe gleich nach dem positiven Test mit Folsäure (+ Vitamin B12 und Jod) angefangen, anfangs 400Mikrogramm (Mittel hatte ich aus der vorherigen Schwangerschaft noch da). Mein Frauenarzt empfahl aber die doppelte Dosis ( 800Mikrogramm), ...

von Audi85 17.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Jod, Frühschwangerschaft

Gelnägel schädlich in Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni! Nach meiner Fehlgeburt im August bin ich jetzt frisch wieder schwanger in der vierten Woche. Entsprechend habe ich Sorge, irgendetwas falsch zu machen. Darum meine Frage: ist es schädlich, sich gerade in der frühen Schwangerschaft Gel-Nägel zu machen? Mein ...

von Lucyinthesky1980 23.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Vaginal Zäpfchen in der Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni, Ich habe heute meinen Positiven Schwangerschaftstest in der Hand. Den Termin beim FA habe ich erst in 2 Wochen. Allerdings habe ich eine Sache die mich grade ein bisschen fertig macht. Ich bin leider geschädigt von meiner vorherigen Schwangerschaft die ...

von Nike109 23.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Reisen in der Frühschwangerschaft

Guten Tag, ich bin mittlerweile in der 10. Woche schwanger. Am 29. September - war ich Anfang 8. Woche - hatte ich Blutungen. Wir sind dann sofort ins Krankenhaus gefahren. Dort angekommen war die Blutung schon fast wieder vorbei. Beim US konnte nicht wirklich festgestellt ...

von bienenkoenigin01 16.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Ansteckungsgefahr bei Kontakt mit Fieberkrampfkind in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, heute beim Einkaufen kam es zu folgender Situation: Das Kleinkind einer Frau bekam einen Fieberkrampf, sodass mehrere Personen, unter anderem ich, zu ihr liefen und ihr halfen. Während eine andere Person den Notruf wählte, nahm ich das ...

von PeanutButter 12.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Risiken durch Epstein Barr in der Frühschwangerschaft (6.SSW)?

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich befinde mich in der 6.SSW und habe heute erfahren, dass ich eine akute Infektion mit dem Epstein Barr Virus habe. (IgG >750pos., IgM 64). Handelt es sich hierbei um eine Erst- oder Reinfektion? Sind Auswirkungen auf die Entwicklung meines Kindes ...

von Frau Ilka 10.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Jod in der Schwangerschaft bei Hashimoto

Lieber Herr Dr.Bluni, ich habe Hashimoto und bin nun bei 10+3. Die Schilddrüsenwerte werden regelmäßig kontrolliert und sind in Ordnung, ich nehme tgl.50µg Euthyrox. Meine Frage: Ich soll ja sonst eher Jod meiden. Nun brauch das Heranwachsende aber Jod. Ich nehme nun also ...

von Mondfrau14 10.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jod

SSL Länge Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr.Bluni , ich bin ein bisschen beunruhigt und hoffe das sie mir helfen können . Ich bin heute bei ssw 6+6 das erste mal bei meiner Frauenärztin gewesen . Im Ultraschall sah man eine Fruchthöhle ,den Dottersack , eine Embryo und eine Herzaktion. Soweit alles super ...

von Georgy 09.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Alkohol in frühschwangerschaft

Guten Abend, ich bin mit unserem 3. Kind schwanger, war heute beim Arzt und bin 5+5 und weiß es erst seid heute morgen und habe bis gestern echt viel Wein getrunken. Letztes WE jeden Abend 3-4 Gläser und gestern beim Tatort auch nochmal 2...... Jetzt hab ich nen ...

von snoopy84 09.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

gestörte Frühschwangerschaft / Abort?

Hallo Herr Dr. Bluni, vll können Sie mir helfen. Ich befinde mich Ende der 6. SSW / Anfang 7. SSW. Bei 5+4 war im Ultraschall leider nur eine leere Fruchthöhle zu sehen, evtl ganz schemenhaft ein Dottersack. Mein FA sagte mir, wir müssen abwarten, ob sich die Schwangerschaft ...

von wunschmami1415 08.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.