Dr. med. Vincenzo Bluni

Ziehen in der rechten Seite...

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, ich bin 22 und gerade mal in der 5. SSW, mein Frauenarzt konnte mir erst in eineinhalb Wochen einen Termin geben und ich fange schon an mich verrückt zu machen! Ich verspüre relativ oft ein Ziehen in der rechten Seite, ungefähr Leistengegend, streut aber auch etwas höher aus, es ist relativ kurz, aber esmacht sich bemerkbar. Ich habe schreckliche Angst, dass es eine Eileiterschwangerschaft ist und wollte fragen, ob das häufigere Ziehen in einer Seite ein Hinweis darauf ist?

von Lindi.S. am 06.03.2009, 19:01 Uhr

 

Antwort auf:

Ziehen in der rechten Seite...

Hallo,

1. die sich vergrößernde Gebärmutter und die sich verändernde Anatomie des kleinen Beckens bringt es mit sich, dass es in der Schwangerschaft mal "ziepen", ziehen, oder drücken kann, wobei nicht allgemeingültig gesagt werden kann, woher es kommt, oder ob es noch normal ist.

In vielen Fällen hilft schon, die körperliche Schonung mit Verzicht auf Sport und Verkehr und die prophylaktische Einnahme von Magnesium. Dieses beruhigt die Gebärmutter. Wenn die Beschwerden anhalten, dann ist es sicher empfehlenswert die Frauenärztin oder den Frauenarzt vor Ort zu fragen.

Ob für Ihre persönliche Situation andere Dinge ursächlich sind, kann wie gesagt, am besten im Rahmen einer Untersuchung durch Ihre Frauenärztin/Frauenarzt geklärt werden.

2. noch lange nicht jedes Ziehen weist auf eine Eileiterschwangerschaft hin. Dafür kann aber nur Ihre Frauenärztin/Frauenarzt im Ultraschall den Verdacht äußern, alles andere wäre reine Spekulation, die dann auch nicht weiterhilft.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.03.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

ziehen im unterleib

hallo ich hab da mal ne komische frage ich müsste eigendlich am 24,02 meinen ES gehabt haben. (letze mens 10.02) Und seit heut nachmittag ca 15 uhr habe ich ein ziehen im unterleib auf der linken seite wen ich mich bewege zieht es ein wenig mehr als wen ich sietze. was ...

von mamili2006 27.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Ziehen im Unterleib

Guten Abend Dr. Bluni, ich bin in der 16 SSW und verspüre seit einigen Tagen ein ziehen im Unterleib, mal mehr, mal weniger. Abends wenn ich liege, kommt es manchmal vor das es in regelmäßigen Abständen zieht und wieder entspannt. (schwer zu erklären, als ob sich etwas in mir ...

von Nalamaus 14.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Leukocyten im Urin + Ziehen

Hallo Dr. Bluni, seit gestern habe ich einen schmerzhaften Ziehen im Rücken (Nierengegend) auf der linken Seite. Ich habe zu Hause ComburTest 9 und habe einen gerade gemacht. Die Leukos sind bei 3+ ca 500 Leuco/ul, ph ist ok, Protein leicht erhöht bi 1+ 30 (0,3g/l) und der ...

von tatayet 14.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

ziehen im schambein trotzdem spazieren gehen?

hallo, ich weiß ja das das ziehen im schambein normal ist, und bewegung ist auch wichtig. soll man trotzdem spazieren gehen auch wenns weh tut oder eher schonen? da ich eh zuhause bin und weniger bewegung hab denk ich ist der tägliche spaziergang trotzdem wichtig aber ...

von Baby2009 13.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Ziehen der Mutterbänder

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin nun in der 8. SSW. Bis letzte Woche hatte ich in regelmäßigen Abständen das bekannte Ziehen im Unterleib. Nun fällt mir aber auf, das es immer weniger wird. Ist das normal? Wächst am Anfang alles schneller und nimmt mit der Zeit ab oder muss ...

von Angelsdream 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

ziehen im unterleib !

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 13+2ssw und habe manchmal wenn ich zu schnell aufstehe oder mich zu schnell im bett auf die seite drehe so ein ziehen im unterleib, woran könnte das liegen, das ist auch immer nur ganz kurz und geht schnell wieder weg? danke ...

von Neelesmama 05.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Kein Ziehen und Stechen mehr im Unterleib 9.SSW- Magnesium?

Hallo, bin derzeit etwas beunruhigt, weil das Ziehen und Stechen in der Leistengegend, welches ich während der ersten SSW immer hatte, seit SSW 7+4 plötzlich verschwunden ist (bin derzeit 8+2). Dazu muß ich sagen, dass ich seit nunmehr 2 Wochen Magnesium (Magno Sanol ...

von tinky83 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

einseitiges ziehen !

hallo dr. bluni, ich hatte ES+5 tage das gefühl eininstungsschmerz verspürt zu haben, so wie regelschmerzen mittig im unterleib ! nun habe ich seitdem überwiegend auf der linken seite ein ziehen (bin heute ES+7) ! manchmal ist der schmerz auch wieder wie regelschmerz mittig ...

von Schnuffie 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

15. Schwangerschaftswoche und ziehen im Unterleib

Hallo Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 15. Woche und habe seid dem frühen Nachmittag leichtes ziehen im Unterleib. Das nimmt mal ab und mal wieder zu. Das fühlt sich in etwa so an, als bekomme ich meine Regelblutung. Ich habe Angst, dass etwas nicht stimmt. Ich war vor ca. ...

von Zooey 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

schmerzhaftes Ziehen

Hallo Herr Dr. Bluni, heute habe ich festgestellt, das ich schwanger bin. Ich habe aber bereits seit mehreren Tagen ein schmerzhaftes Ziehen im Unterleib. Es fühlt sich an wie das Ziehen vor der Periode, allerdings etwas stärker als ich das bisher immer hatte. Ist das ...

von Angelsdream 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.