Dr. med. Vincenzo Bluni

Zahnreinigung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Bluni,

Ich befinde mich gerade in der 24. SSW. Kurz bevor ich wusste das ich schwanger bin war ich nochmal beim Zahnarzt zur Kontrolle. Die Zahnärztin riet mir damals wieder zur jährlichen Zahnreinigung. Das habe ich bis jetzt nicht nachgeholt da ich das einfach vergessen hatte. Ich wollte jetzt eig gerne die Zahnreinigung bald machen lassen da ich immer, auch vor der SS schon, recht anfällig für Karies bin und mittlerweile auch wieder einigen dunklen Zahnstein habe. Das einzige weswegen ich mir Sorgen mache, ist dass die Zahnreinigung mich zu sehr „aufregt“. Ich bin sehr schmerzempfindlich und jedes Mal schweißgebadet und super angespannt während der Behandlung. Nun frage ich mich ob so viel Aufregung dann gut für das Baby ist oder ich es lieber lassen sollte?!

von anne-mee, 24. SSW   am 18.11.2019, 12:38 Uhr

 

Antwort auf:

Zahnreinigung

Liebe Anne,

gegen diese Maßnahme ist, wie auch gegen die meisten anderen zahnärztlichen Maßnahmen in der Schwangerschaft, nichts einzuwenden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 18.11.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.