Dr. med. Vincenzo Bluni

Zahnfüllung in der 9.SSW

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Liebe Melanie,

solche Maßnahmen sind auch mit Betäubung unbedenklich; nur sollte kein Amalgam mehr verwendet werden.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 30.11.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Zahnfüllung verschluckt

Guten Tag Herr Dr. Bluni, heute Nachmittag ist mir ein Stück einer Zahnfüllung rausgebrochen, welches ich leider verschluckt habe. Einen Zahnarzttermin habe ich für kommende Woche bekommen. Soweit ich weiß handelt es sich hierbei um eine Kompositfüllung. Nun mache ich ...

von Babygirl250919 25.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnfüllung

Zahnfüllung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 35. SSW und habe seit ca. 1 Woche einen stark medizinischen Geschmack im Mund ( so als wurde man frisch vom Zahnarzt behandelt ) ich glaube das eine Füllung etwas ab brökelt oder sich irgendwie löst und das der Geschmack davon ...

von Happymommy86 04.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnfüllung

Zahnfüllung

Hallo, Ich bin schon 4 Tage über Termin. Ich kann es mir nicht erklären, warum ich überhaupt keine Wehen bekomme. Das ist mein 4. Kind und sowas hatte ich noch nie. Vor einigen Wochen ist mein reparierter Zahn (mind. Vor 10 Jahren gemacht) abgebrochen, den ich bisher noch ...

von agdsm3 18.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnfüllung

Zahnfüllung

Guten Abend,da ich in der 6.woche schwanger bin und morgen meine Wurzelbehandlung,abgeschlossen,werden soll hier zwei Fragen:letztes mal(vor 10 Tagen )wurde mir etwas eingeschoben wegen anhaltender Entzündung da sie so nicht schliessen könnten/dieser(sehr)unangenehme geschmAck ...

von Flatterli 25.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnfüllung

Zahnfüllung in der Schwangerschaft

Hallo, ich war heute beim Zahnarzt (Vertretung, da mein eigentlicher Zahnarzt Urlaub hat) wegen starken Zahnschmerzen. Er hat festgestellt, dass ich Karies an einem Backenzahn habe. Erst meinte er es könnte ein kleines Loch sein. Röntgen dürfte er meinen Zahn nicht wegen der ...

von Lena92 31.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnfüllung

BPA in Zahnfüllungen

Guten Tag, Ich habe vor Kurzen gehört, dass in den meisten Kunststoffzahnfüllungen Bisphenol-A steckt, welches für die Kindsentwicklung schädlich sein kann. Mein Zahnarzt meinte, dass man machen Dingen/Gefahren einfach nicht aus dem Weg gehen kann, gab mir also keine ...

von gwennerle 27.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnfüllung

Zahnfüllung

Hallo Herr Dr. Bluni, 1) ich habe zahnschmerzen aber es geht nicht mehr. Kann ích mir eine Betäubungsspritze geben lassen bin heute 11+6 2) es ist der weißheitszahn kann ich mir den mit amalgan füllen lassen ohne das meinem kind was passiert? Vielen Dank für Ihre ...

von Wüstenblume 01.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnfüllung

Zahnfüllungen

Hallo! Ich habe am Montag meine letzte Pille genommen zwecks Kinderwunsch. Nun habe ich in der letzten und vorletzten Woche eine Amalgamfüllung bekommen und eine muß noch gemacht werden in der übernächsten Woche. Kann ich das ohne Bedenken jetzt noch schnell machen lassen? ...

von Schnullerfee2004 12.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnfüllung

Frühschwangerschaft - Problem mit Zahnfüllung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich bin nun seit ca. 3-4 Wochen schwanger (ein Baby hab ich schon), habe aber momentan gesundheitliche Probleme wegen einer Zahnfüllung, die ich im Nov.07 bekam und die ich nicht vertrage. Mir wurde geraten, die Füllung austauschen zu ...

von mandarine2 27.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnfüllung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.