Dr. med. Vincenzo Bluni

Zahnarzt Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Hr Dr. Bluni,

ich befinde mich aktuell in der SSW 9+4

Ich musste heute zum Zahnarzt, da mein Weisheitszahn der Meinung ist, jetzt nach 15 Jahren, doch noch weiter rauskommen zu wollen. Anscheinend ist das Zahnfleisch dort entzündet-lag auch etwas über dem Zahn.
Nun musste ich eine örtliche Betäubung (ohne Adrenalin) plus entzündungshemmende Medikamente gespritzt bekommen. Da hab ich schon Angst, dass dies dem Kind schade, bzw es zu einer Fehlgeburt kommen könnte :(
Dazu kommt noch, dass mein Zahnarzt meint, die Weisheitszähne müssten gezogen werden. Und soll es auch nicht aufschieben. Sie sind sonst top in Ordnung, haben nie Probleme gemacht. Haben im Kiefer halt nur keinen Platz.
Meine Frage dazu: Schadet die örtliche Betäubung wirklich nicht? Muss ich die Zähne bei dem Krankheitsbild entfernen lassen oder ist es besser, damit bis nach der Geburt zu warten?

Ein dickes Dankeschön an Sie, dass sie sich immer die Zeit für uns nehmen!

von Enfelchen am 03.01.2014, 19:14 Uhr

 

Antwort auf:

Zahnarzt Frühschwangerschaft

Hallo,

1. prinzipiell sind sicherlich die meisten zahnärztlichen Behandlungen absolut unbedenklich in der Schwangerschaft. Dieses können Sie auch in meinem Informationstext in der Stichwortsuche unter dem Stichwort "Zahnarzt" nachlesen.

2. wenn nun jedoch ein Zahnarzt vor Ort meint, dass in der laufenden Schwangerschaft alle Weisheitszähne gezogen werden müssten, dann empfehle ich Ihnen, dass Sie sich dazu vorher in einer Zahnklinik eine zweite Meinung einholen.

Denn für ein solch massiven Eingriff bedarf es schon einer sehr strengen Indikation.

Viele Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 04.01.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Muss dringend zum Zahnarzt,und hatte frühere gestörte frühschwangerschaft

Ich muss dringend zum zahnarzt da einige Zähne von mir repariert werden müssen und ich eh schon Bammel vorm Arzt habe ist meine erste Frage ;ob ich betäubt werden darf und wenn wieviel ich bekommen darf. Meine 2.Frage ich hatte eine gestörte Frühschwangerschaft und bin jetzt ...

von claudia1990 28.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zahnarzt, Frühschwangerschaft

Wie schlimm ist Blutung in der Frühschwangerschaft?

Ich bin zum ersten mal schwanger und bin auch zimlich nervös was falsches zu machen oder zu essen und die schwangerschaftsbücher machen mich nur noch nervöser! Ich habe gestern Abend so gegen 19 Uhr beim auf die tolete gehen ein blutigen schleimtropf runterhängen sehen und beim ...

von KietyCat 31.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Sorge wegen Rückdatierung der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Dr.Bluni, ich habe folgendes Problem: Am 18.11. hatte ich meine letzte Periode. Mein Zyklus ist absolut regelmäßig, immer zwischen 28 und 30 Tagen. Meinen Eisprung müsste ich zwischen dem 2. und 5. Dezember gehabt haben ( Zervixschleimbeobachtung) Am 30.11. ...

von kruemelline83 30.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Verdacht auf gestörte Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich muss Sie leider erneut behelligen, da ich heute leider an eine nicht sehr freundliche und motivierte Ärztin geraten bin. Seit Sonntag habe ich Schmierblutungen, teils auch rosa bis hellrot. Es fängt am Vormittag an, dauert 4-5 Stunden und dann ...

von JenLuc 29.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Manuelle Therapie & Frühschwangerschaft

Hallo, aufgrund meiner HWS-Probleme und damit verbundenen starken Kopfschmerzen und Verspannungen wurde mir vor 2 Wochen vom Orthopäden Manuelle Therapie verschrieben. Bin nun in der 4. Woche schwanger und hätte meine erste Therapiestunde in einer Woche. Gefährde ich meine ...

von Tamilia 26.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

3Tage Schmierblutung Frühschwangerschaft

Guten Tag, Ich bin ca 6+4 schwanger. Am 23.12 war ich aufgrund starker Magenschmerzen beim Gynäkologen. Dieser bestätigte Herzschlag und dass die Schmerzen wohl keine Auswirkung auf das Baby haben. Am 24.12 hatte ich eine leichte braune Blutung welche ich auf die ...

von Janine1235 26.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Herpes genitalis in der Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni Ich war vor ca. 2 Wochen auf Wellnessurlaub. Vor ca. 4 Tagen hatte ich dann ein komisches Gefühl beim Wasserlassen an der innersten Seite der inneren Schamlippe-es waren nicht wirklich Schmerzen. Als ich nachschaute sah ich eine kleine weisslich belegte ...

von bine2705 22.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Fertiger Kartoffelsalat mit Mayo in Frühschwangerschaft?

Hallo Herr Dr. Bluni, eine kleine Frage hätte ich, da ja nächste Woche Heiligabend ist würden wir natürlich gern Kartoffelsalat essen, allerdings gleich fertigen, da ja genug an diesem Tag vorzubereiten ist. ;) Darf ich den fertigen Kartoffelsalat essen, zwecks Mayo und ...

von Marika84 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Radfahren in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin heute am Anfang der 6. SSW und hatte letzte Woche leichte Schmierblutungen, welche nach der Einnahme von Utrogest (oder einfach so) aufgehört haben. Derzeit schone ich mich und verzichte auf Sport. Ist Spazierengehen und insbesondere ...

von Maja5000 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Eisen und Selenmangel in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 8.SSW und bei mir wurde ein erhöhter Eisen- und Selenmangel festgestellt und entsprechende Medikamente verschrieben. Ich muss dazuschreiben, dass ich seit einem halben Jahr kein Fleisch mehr esse und leider zu selten ...

von elpis 12.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.