Dr. med. Vincenzo Bluni

Wunschkaiserschnitt bei Fußlage

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Ich bin in der 36. SSW und das Baby liegt seit ca. der 22. Woche in BEL.
Inzwischen hatte ich schon Senkwehen und mein Arzt hält es für unwahrscheinlich, dass sie sich noch dreht (Fußlage).
Er empfiehlt einen KS. Von äußerer Wendung hält er wenig, findet sie gefährlich.
Gestern war ich am Krankenhaus zur Anmeldung und dort wurde mir ein ganz schlechtes Gewissen geredet.
Ich soll unbedingt eine äußere Wendung versuchen. Sie hätte keine nennenswerten Risiken und ein KS wäre ein reiner Wunsch-KS.
Es wäre unfair von mir, dass sich die Schwestern auf der Station vermehrt kümmern müssen weil ich nicht den Mut habe normal zu entbinden.
Das würde man mich dann verständlicherweise spüren lassen.
Nun bin ich sehr verunsichert und konnte die ganze Nacht nicht schlafen.
Es ist meine 2. SS, meine 1. Tochter habe ich bei 35+2 spontan entbunden.
Es wäre mein großer Wunsch wieder normal zu entbinden, vor der Wendung habe ich einfach Angst.
Angst, dass sich die Plazenta löst,... Der Arzt in KH hält das für Quatsch.
Wie ist ihre Meinung dazu?
Soll ich die Wendung versuchen, oder lieber ein anderes KH suchen?

von mara76 am 16.05.2013, 09:17 Uhr

 

Antwort auf:

Wunschkaiserschnitt bei Fußlage

Liebe Mara,

hier bin ich schon der Ansicht, dass es die Aufgabe der Klinkärzte ist, objektiv aufzuklären und weniger eine Geburtshilfe nach einer bestimmten Ideologie zu betreiben und der Frau damit ein schlechtes Gewissen zu machen.

Es ist wohl mehr als legitim, dass Sie sich Gedanken über die Risiken machen und die äußere Wendung (in Kaiserschnittbereitschaft wohlgemerkt) wird ja erstens kaum noch irgendwo durchgeführt und birgt in der Tat auch gewisse Risiken, zumal sie auch nicht bei allen Frauen durchführbar ist.

Ausführlich finden Sie das Verfahren der äußeren Wendung in unserem Antwortenarchiv unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/beitrag.htm?id=357667&suche=Operationsteam&seite=1

beschrieben.

Und gegebenenfalls holen Sie sich noch eine Zweitmeinung ein.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 16.05.2013

Antwort auf:

Wunschkaiserschnitt bei Fußlage

Hey! Also das ist schon eine ziemliche Frechheit, was die dir im kh da sagen!!! In Österreich ist eine Sektio bei Bel Standard. Die äußere Wendung wir teilweise empfohlen, manche Ärzte nehmen jedoch auch Abstand davon. Ich persönlich bin der Meinung, d das Kind wohl einen Grund hat, d es sich nicht dreht. Mein zweiter Sohn war auch eine Sectio bei Bel. Bei der Geburt hat man gesehen, d er die Nabelschnur ein paar mal um den Hals hatte. Er war auch ziemlich groß und schwer. I weiß nicht, ob eine Wendung da so eine gute Idee gewesen wäre.
Ich an deiner stelle würde auf mein Gefühl hören!!
Alles liebe!

von Nadine_1981 am 16.05.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wunschkaiserschnitt

Hallo Dr. Bluni, hab da mal ne Frage.. Okt. 2005 habe ich meine Zwillis bei 35+0 mit einem Wunschkaiserschnitt zur Welt gebracht. Nun bin ich nach 3 J. Kinderwunsch incl. Behandlung spontan schwanger geworden. Hab damals ganz lange im KH gelegen wegen Hyperemesis. Dies habe ...

von sunnywoman28 02.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Wunschkaiserschnitt

Hallo, Ich habe eine für mich sehr wichtige Frage und ich bitte euch mich nicht gleich zu verurteilen! Ich bin mit dem ersten Kind schwanger, und auch erst in der 13. Woche also alles soweit ok beim baby und bei mir! Bin 25 und eigentlich fit bis auf das ich eine einseitige ...

von madl86 25.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Fragen zum WunschKaiserschnitt

Halloo Dr. Bluni ,morgen bekopmme ich einen Wunschkaiserschnitt leider standen die Ärzte in der Klinik heute ziemlich unter Druck und ichg konnte nicht alles fragen was iich gerne wissen wollte (leider) Mein Kind liegt in SL aber mit dem Gesicht nach vorne ( Sternengucker) ...

von Babylove0212 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Thema Wunschkaiserschnitt

Hey ich habe gehört das man einen wunschkaiserschnitt machen lassen kann?? trifft das denn auch zu?? bei mir wurde nen leistenbruch festgestellt und ich habe was mit dem steiß mein fa sagt das könnte probleme machen bei der geburt mit dem seiß aber mit dem leistenbruch sei ...

von Sweetlady200 09.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Wunschkaiserschnitt

Hallo Ich würde gerne wissen ob man sich aussuchen kann wie mein sein Kind zu Welt bringt und ob ich einen Wunschkaiserschnitt bezahlen müsste. Mich interessiert auch ob man das ganze auch per Vollnarkose machen lassen kann oder ob immer mit PDA betäubt wird. Vielen Dank ...

von Lullemaus_86 08.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Wunschkaiserschnitt !!??

Hallo Dr.Bluni Ich bin jetzt in der 18.woche und da ich sehr große ANGST habe,(wie vielleicht andere auch)mache ich mir über einen Kaiserschnitt gedanken.Da ich mich viel über Vorteile und Nachteile informiert habe weiß ich nicht was ich machen soll,ich weiß nur ich habe ...

von sammmy 03.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunschkaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.