Dr. med. Vincenzo Bluni

Wochenfluss

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

ich habe eine Frage zum Wochenfluss. Am 4.7 habe ich mein viertes Baby in der 32+0 SSW per Kaiserschnitt bekommen.
Ich hatte danach wenig Wochenfluss. Nachwehen habe ich gar keine gespürt, allerdings stille ich auch nicht.
Seit gestern morgen (4 Tage nach KS) habe ich gar keinen Wochenfluss mehr - manchmal minimal durchsichtigen Ausfluss - aber sonst absolut nichts.

Gestern Mittag wurde dann im Krankenhaus noch ein Ultraschall gemacht. Es war kein Stau zu sehen und die Gebärmutter wohl mit 7 cm schon sehr klein.

Aktuell kommt (Tag 5) immer noch nichts. Es geht mir aber gut - keine Kopfschmerzen, kein Fieber.
Sollte ich jetzt NOCHMAL zum Arzt gehen, oder kann es das wirklich schon gewesen sein, wenn die Gebärmutter aktuell bei 7cm ist? Das kommt mir so extrem schnell vor? Was muss ich jetzt beachten?
Wie schätzen sie die Situation ein?

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
Chiarasss

von chiarasss am 09.07.2016, 13:09 Uhr

 

Antwort auf:

Wochenfluss

Hallo Chiara,

Mir gehe ich einmal davon aus, dass die Ärztin der Klinik schon sehr gut einschätzen können. Es gibt hier keine Gesetzmäßigkeit, wie der Wochenfluss genau verläuft. Es kann zwischendurch einfach mal aufhören oder weniger werden und im Anschluss nochmal auftreten.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 09.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Blutung nach Wochenfluss ?

Hallo ich hätte vor 7 Wochen einen KS und hatte ca.4Wochen den Wochenfluss und nach einer Woche als der Wochenfluss vorbei war hatte ich meine Periode und als die Periode vorbei war hatte ich GV . Nun habe ich 3 Tage später heute wieder eine stärkere Blutung aber keine ...

von Chelliii 13.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss oder schon Periode?

Hallo Ich hatte ja die Geburt in der 18 ssw und anschließend Ausschabung vor vier Wochen. Wochenfluss war letzte zeit mehr gelblich, ab und zu mal etwas Blut am Papier aber eigentlich nicht mehr in der binde. Seit gestern war wieder viel Blut am Papier, heute morgen nix ...

von girl 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss

Guten Tag, meine Tochter ist 11 Wochen alt und ich habe wieder vermehrt weiß /gelblichen Ausfluss. Kann das noch immer vom Wochenfluss kommen? Vor 4 Wochen bei der Nachsorge war alles in Ordnung und der Wochenfluss eigentlich vorbei. Sonst habe ich keine Beschwerden ausser ...

von Liebelein1986 01.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss- Wundheilungsstörung infektiös?

Ich batte 5 Wochen nach Geburt immer noch immer wieder extrem starke Blutungen mit "Klumpen" drin und nehme nun seit gestern Cytotec, stille aber weiter. Heute Nacht ist mir was doofes passiert, ich hatte sie gerade angelegt, als massive Blutungen eingesetzt haben, so dass ich ...

von Strauss 04.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Periode nach Wochenfluss?

Hallo Dr. Bluni, Ich habe vor vier Wochen spontan entbunden. Hatte nach 2 Wochen einen Lochialstau, der erfolgreich mit der Gabe von Methergin behandelt wurde. Danach hatte ich nur noch bräunliche Blutung, bis zum klaren Schleim. Das war letzte Woche Montag. Seit Freitag ...

von Frollein Punkt 20.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ist es in ihren Augen "normal' , dass man fast 10 Wochen nach der Geburt noch immer gelblichen Wochenfluss hat? Der gynäkologische Befund vor zwei Wochen war unauffällig. Ich stille voll. Danke und freundliche ...

von Fairy35 19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Vagisan/Vagihex bei Wochenfluss

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, die natürliche Geburt meines Sohnes war vor 3 Wochen. Der Wochenfluss ist so gut wie weg. Nur noch leichte braune Flecken in der Einlage. Kann ich da Vagisan bzw. Vagihex Vaginalzäpfchen benutzen? Denn ich hab leichten Juckreiz und möchte eine ...

von Mariechen82 12.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Sex und Wochenfluss

Lieber Herr Dr. Bluni, ich habe vor 4 Wochen vaginal Zwillinge entbunden. Ich habe keine Geburtsverletzungen und auch so geht es mir sehr gut. Mein Mann und ich hätten nun wieder Lust auf Sex. Ich habe noch leichten Wochenfluss (bräunlich-gelblich). Ist Sex da schon ...

von mami9 16.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

wochenfluss

Sehr geehrter Herr Bluni, mal eine kurze Frage zum Wochenfluss..überall steht das er nach 2 Wochen gelbl./weiss sein soll...muss das so sein oder gibt es Abweichungen? und wenn ja ab wann MUSS er denn gelbl./weiss sein? Bei.mir ist es jetzt 3 Wo.nach Geburt u mein ...

von maja190186 23.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Tampon und Wochenfluss

Hallo... Mein Problem ist mir peinlich :-( Ich hab vor 3 Wochen mein Kind bekommen und der Wochenfluss war schon vorbei.. Dann kam nochmal einen Tag was und ich hatte keine Lust mehr auf diese Binden, hab also einen Tampon genommen.. Seit der Geburt hatte ich öfter mal so ...

von nicole1 04.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.