Dr. med. Vincenzo Bluni

Wie wahrscheinlich ist es dass ich schwanger bin?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Also ich nehme seit 2 1/2 Monaten die Pille feanolla (Desogestrel) und hatte Mittwoch mit meinem Freund“Geschlechtsverkehr“, nach 10 sek ist er gekommen aber hat nicht in mir.Aber es gibt ja noch den Lusttropfen...
ich habe dann am Donnerstag meine Pille vergessen und sie ca 23h Stunde später genommen, also zu spät.
Allerdings ist normalerweise Gerade mein zyklusanfang und mein Eisprung damit in ca 1 1/2 Wochen. Außerdem habe ich heute leichte Blutungen und Unterleib schmerzen wahrgenommen.
Können sie mir bitte sagen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist schwanger zu sein?
Ich würde mich über eine Antwort freuen da mich diese Frage sehr beschäftigt

von Hhh345 am 01.02.2020, 10:42 Uhr

 

Antwort:

bin ich schwanger?

Hallo,

nein, das lässt sich zahlenmäßig nicht eingrenzen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.02.2020

Antwort auf:

Wie wahrscheinlich ist es dass ich schwanger bin?

Das kann dir niemand sagen. Warum hast du dir denn nicht die Pille danach geholt, wenn du nicht schwanger werden möchtest? Die gibt es doch in jeder Apotheke frei verkäuflich.

von 3wildehühner am 01.02.2020

Antwort auf:

Wie wahrscheinlich ist es dass ich schwanger bin?

Die Pille verhindert einen Eisprung, Du hast also keinen bei regelmäßiger Einnahme. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist gering, sofern Du den Rest des Zyklus zusätzlich verhütest. Blutungen und Unterleibs-Unwohlsein haben 2-3 Tage nach Verkehr nichts mit einer möglichen Schwangerschaft zu tun.

von Port am 01.02.2020

Antwort auf:

Wie wahrscheinlich ist es dass ich schwanger bin?

Okay danke

von Hhh345 am 01.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.