Dr. med. Vincenzo Bluni

Wie lange "Schonung" nach Fruchtwasseruntersuchung?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

meist wird der Frau nach der Punktion empfohlen,sich für eine halbe bis eine Stunde in der Abteilung/Praxis auszuruhen und dort zu bleiben. Bei ihrem Frauenarzt sollte die Frau sich zu einer Kontrolluntersuchung im Verlauf der folgenden Tage vorstellen.

Allgemein wird eine körperliche Schonung für zwei bis drei Tage empfohlen. Die Frauen sollten neben Spazierengehen nur leichte körperliche Arbeiten verrichten.

Beim Auftreten von Beschwerden (Schmerzen, Blutungen, Fruchtwasserabgang, Unwohlsein), sollte sie sich kurzfristig mit ihrem behandelden Frauenarzt oder ihrer Frauenärztin in Verbindung setzen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.04.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Fruchtwasseruntersuchung

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, am Montag hatte ich eine Kontrolluntersuchung im Auftrag von meinem FA in einer Klinik. Dort wurde eine Ultraschalluntersuchung vorgenommen.Ich bin jetzt in der 24.Schwangerschaftswoche, bei der Untersuchung wurde ein sogenannter Nabeldurchbruch ...

von Jennifer-Eileen 10.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

ET +9 und noch keine Fruchtwasseruntersuchung

Hallo, ich war heute morgen bei meinem FA, hab leider laut CTG keine Wehen, Mumu ist ca 1,5 cm auf, aber wohl nur durch den Druck des Köpfchens. Nun meinte der FA, dass ich Freitag nochmals hin solle und dann evtl Montag eingeleitet wird. Allerdings wurde bei mir noch nie ...

von sonjafaber 03.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

Fruchtwasseruntersuchung an Dr. Bluni

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 21.SSW und habe morgen eine Fruchtwasseruntersuchung um Down Syndrom ausschließen zu können. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und haben große Angst das dem Kind was passiert. Mich würde jetzt interessieren ob das Risiko eines ...

von Vinny 22.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

Fruchtwasseruntersuchung ja oder nein?

Lieber Dr. Bluni, ich hatte Ihnen vor einigen Tagen eine Frage zum Befund "HIF in der linken Herzkammer vorhanden" geschickt, den ich im Rahmen meines Erst-Trimester-Screenings bekommen habe. Nun sind inzwischen auch die Laborbefunde da und ich habe leider eine hohe ...

von murzel 15.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

Chorionzottenbiopsie - Langzeitkultur i.O., trotzdem Fruchtwasseruntersuchung?

Bei mir wurde im Direktbefund der Chorionzottenbiopsie ein Mosaik mit Trisomie 13 gefunden, die Langzeitkultur war unauffällig. Muss ich nun eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen? Oder reicht ein weiterer Feinultraschall? (Der Triple-Test war hinsichtlich Trisomie 13 ...

von sa_trincha 06.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

Fruchtwasseruntersuchung - Rhesusfaktor

Sehr geehrter Herr Doktor! Ich habe eine Fruchtwasseruntersuchung durchführen lassen. Ich habe Rh.faktor neg. und mein Mann Rh. faktor pos. Wird automatisch bei einer Fruchtwasseruntersuchung der Rhesusfaktor vom Kind ...

von hoerzi1 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

Fruchtwasseruntersuchung

Hallo, ich habe am nächsten Donnerstag eine Fruchtwasseruntersuchung. Am Freitag sind wir zum Familien Geburtstag eingeladen. Kann ich dort ruhig hin, zum Kaffe und Abendbrot, oder muß ich mich zu Haus strikt aufs Sofa legen? Danke im ...

von rike28 14.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

Zwillinge Fruchtwasseruntersuchung

Hallo Ich hoffe hier auf eine ehrliche neutrale Meinung. Ich war bis ca.13 Woche mit Drillingen Schwanger 2 Wochen später ist der dritte "verschwunden".Auch keine Reste mehr sichtbar.Dafür wurde bei den verbleibenden ein white spot festgestelt. Fakten: 35 Jahre(bei Geburt ...

von JaLo 24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

Fruchtwasseruntersuchung

Lieber Dr. Bluni, hat das Alter des werdenden Vaters auch Bedeutung im Bezug auf eine Fruchtwasseruntersuchung? Also wenn die Mutter 33 und der Vater 40 wäre, sollte man dann eine machen lassen? Ich hatte mal gehört, daß es empfohlen wird, wenn beide Eltern zusammen älter ...

von Schnitte78 05.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

vorderwandplazenta - fruchtwasseruntersuchung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni! Vielen lieben dank für Ihre Antwort! Eine Frage hätte ich noch: Stimmt es, dass es eine erhötes Risiko bei einer Vorderwandplazenta gibt (wenn man eine Fruchtwasseruntersuchung durchführen lässt)? Wenn ja, um wieviel % ist dann höher ...

von hoerzi1 29.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasseruntersuchung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.