Dr. med. Vincenzo Bluni

Wie genau ist Ultraschall und hcg-Wert in Bezug auf SSW?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Bluni,
ich habe diese Frage eben schon gestellt, scheinbar ist die aber irgendwie weg.
Nun zu mir. Ich bin schwanger geworden, weil ich aufgrund einer Krankheit des Verdauungstrackts mehr als vorsichtig im Umgang mit der Pille sein muss und dies offensichtlich einmal nicht gewesen bin. Mein Freund und ich waren ein halbes Jahr getrennt (bis Mitte März diesen Jahres), im Februar - genau am 14.2. hatte ich Sex mit einem Bekannten, der dabei nicht einmal zum Höhepunkt kam. Am 21.2. bekam ich dann meine regelblutung (hoffe ich zumindest, denn sie war 6 Tage und genau zu dieser Zeit - also bestimmt keine Einnistungsblutung oder?!)
Am 7.3. traf ich meinen "Zwischendurch-Ex-Freund" wieder mit dem ich nach vielen gemeinsamen Jahren nun auch wieder zusammen bin. An besagtem Datum hatte ich mit ihm Sex. Zwei Wochen später dann komische Bauchschmerzen, ich bin zum Arzt gegangen, dieser nahm mir Blut ab und heraus kam, dass ich schwanger bin. Nun habe ich am 20.3. einen Hcg-Wert von 165 gehabt.
Außerdem ergab das ersttrimester-Screening, dass ich am 1.12. meinen errechneten Termin habe. Das stimmt genau mit meiner Rechnung bezüglich meines jetzigen Freundes überein - der Hcg-Wert im übrigen auch.
Kann soviel falsch sein, dass er doch nicht der Vater sein könnte? Könnte ein Ultraschall sich um drei Wochen verrechnen? Oder der hcg-Wert um drei Wochen abweichen??
Ich werde wahnsinnig und hoffe auf eine Antwort.
Liebe Grüße

von Manja_A am 07.07.2016, 22:52 Uhr

 

Antwort auf:

Wie genau ist Ultraschall und hcg-Wert in Bezug auf SSW?

Liebe Manja,

1. ausschlaggebend ist hier der frühe Ultraschall bei Nachweis des Embryos mit genauer Errechnung des Entbindungstermins. Der HCG-Wert sagt uns dazu gar nichts.

2. bei regelmäßigem Zyklus kann dann der Frauenarzt den Zeitraum einigermaßen eingrenzen. Ansonsten werden wir nur einen Zeitraum von etwa vier Wochen angeben können.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.07.2016

Antwort auf:

Wie genau ist Ultraschall und hcg-Wert in Bezug auf SSW?

Der US weicht normalerwiese in den ersten Wochen nicht so deutlich ab. Absolute Sicherheit wird aber nur ein Vaterschaftstest nach Geburt geben.

LG Lilly

von lilke am 07.07.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

6. Ssw und noch nichts im ultraschall zu sehen?

Hallo Dr. Bluni, mein Arzt bestätigte mir gestern eine Schwangerschaft. Laut Rechnung müsste es sich um Anfang 6. Woche handern. Auf dem ultraschall war allerdings noch rein gar nichts zu erkennen. Ich habe nächste Woche erneut einen ...

von kes88 22.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

HcG 620 6 Ssw im Blut, aber Ultraschall sagt nein??

Hallo ihr lieben! Ich bitte um Hilfe, Ich hatte lange eine Hormonspierale habe sie vor drei Monaten raus machen lassen, 12.3/14.4 und 8.5.2016. jetzt ist es so das ich einen SS-Test gemacht habe posetiv zwei mal. Dann den clear Blue 2-3 steht hier! Nach diesem Test 7SSW ...

von Diana-w1986 09.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

Ultraschall SSW 6

Guten Tag Herr Dr. Bluni, Da ich bereits 3 Fehlgeburten (und eine gesunde Schwangerschaft) hinter mir habe, bin ich verunsichert und möchte mich erkundigen, ob dieser aktuelle Befund normal oder auffällig ist: 4+4 Fruchthöhle im US mit ca 3mm zu sehen. HCG im Blut: ca ...

von MinieMinie 27.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

Andere SSW laut Ultraschall als rechnerisch

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage bzgl. des Schwangerschaftsalters, da ich mir Sorgen mache, dass es eine Fehlgeburt geben könnte. Ich hatte meine letzte Periode am 31.01.16 und eine durchschnittliche Zykluslänge von 24 Tagen. Der Eisprung war am 14.02., also ...

von Katharena 24.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

Andere SSW laut Ultraschall als rechnerisch

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage bzgl. des Schwangerschaftsalters, da ich mir Sorgen mache, dass es eine Fehlgeburt geben könnte. Ich hatte meine letzte Periode am 31.01.16 und eine durchschnittliche Zykluslänge von 24 Tagen. Der Eisprung war am 14.02., also ...

von Katharena 24.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

15 Ssw - Ultraschall Ok aber was ist der schwarze Fleck im Babybauch?

Hallo Dr. Bluni, Ich bin bei 14+5 und war heute zur Vorsorgeuntersuchung und laut meinem Frauenarzt ist alles in Ordnung. Ich habe jetzt nochmals das Ultraschallbild angesehen und ich sehe einen richtigen schwarzen Fleck im Bauchbereich des Babys. Es könnte sogar der ...

von Maryksarah 14.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

Ultraschall von extern in SS (11. SSW und 1)

Guten Tag Hr Bluni, gestern hatte ich mein 3. USfoto bekommen diesmal von außen oberhalb der Symphyse geschallt. Das Kleine ist in drei Wochen von 1,36 cm auf 4,2 cm gewachsen was sich super anhört , momentan bin ich 11. SSW und 2. Es hat sich viel bewegt hat er gesehen auch ...

von hopebaby1 27.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

laut Frauenarzt Ssw 5 + 5 im ultraschall nur Fruchthöhle

Guten Abend Herr Dr. Bluni , Laut meinem Frauenarzt sind wir in der Ssw 5 + 5.Heute war der Ultraschall , und er sah nur eine Fruchthöhle, mehr nicht.ca 6 mm groß, ist dies normal? Am Montag letzte woch machten wir einen , bzw.alle 2 tage einen sst. Probieren seit 3 Jahren ...

von AngieD. 01.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

Beim Ultraschall 12. SSW minimale Kindsbewegung, ist was mit dem Baby?

Hallo, Dr. Bluni, ich war vor zwei Wochen beim Arzt und habe einen Ultraschall gemacht. Da hat sich das Baby sehr bewegt. Da war ich in der 10. SSW. Da ich eine Zyste von 4cm Durchmesser hatte, wollte der Arzt mich diese Woche wieder sehen. Er hat wieder einen Ultraschall ...

von Marsi 26.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

30. ssw Ultraschall ATD ok AU zu klein

Hallo, Gestern war ich beim Ultraschall 30+0 ssw. Babys Werte lagen bei BPD 88, KU 300, ATD 80, AU 230, FL 60...Gewicht 2328g Laut meiner Frauenärztin wäre das Baby groß aber schlank und alles wäre ok. Laut Ihrer Tabellen jedoch liegt der AU wert deutlich unter der ...

von Elandre03 14.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, SSW

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.