Dr. med. Vincenzo Bluni

Was bedeutet Schonung bei Placenta marginalis?!

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr,

Bei der Feindiagnostik in SSW 22 wurde bei mir eine Placenta marginalis festgestellt (Placenta befindet sich größtenteils an der VW -dort Abstand zum MM fast 4cm und sie zieht sich über die linke Seitenwand an die Hinterwand - dort Abstand zum MM 1cm). Befund in der 19.SSW war damals noch eine Placenta praevia partialis, anscheinend hat bereits eine Migration in die richtige Richtung stattgefunden.

Nach wie vor wurde mir zur Schonung geraten. Vielleicht klingt die Frage komisch, aber was bedeutet das jetzt genau? Ich möchte jegliche Blutungen absolut vermeiden und mache mir schon Gedanken, wenn ich mal mit einer Freundin einen Tee trinken geh und dabei 1 bis 2 Stunden am Stück sitze...

In welcher Körperhaltung ist der Druck auf das untere Uterinsegment denn am größten? Stehen/sitzen?

Und wie sieht es mit Bücken aus?

Herzlichen Dank und LG

Elly

von Elly99, 23. SSW   am 06.03.2020, 09:02 Uhr

 

Antwort auf:

Was bedeutet Schonung bei Placenta marginalis?!

Hallo,

in aller Regel heißt das Verzicht auf Sport, Verkehr u. anstrengende Tätigkeiten.

Individuell stimmen Sie das aber bitte mit der Frauenklinik ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.03.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.