Dr. med. Vincenzo Bluni

Warum bekomme ich keine Peiode?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni!
Ich hatte am 03.10.2015 eine MA mit anschließender Kürettage. Die Menstruation kam nicht, da sich keine Schleimhaut aufgebaut hat. Ab 23.12.15 Einnahme von Famenita. Dies führte nicht zum gewünschten Erfolg. Check des kompletten Hormonhaushaltes - alle Werte im grünen Bereich. Ab dem 26.01.16 Einnahme von Clomadinon für die Dauer von 12 Tagen. Erste Blutung nach MA am 06.03.16.
Auf Anordnung des FA Einnahme von Clomifen. US-Kontrolle am 15.03.16 ergab eine Schleimhautdicke von 7 mm und einen sprungreifen Follikel mit 22 mm Größe. SS-Test am 03.04.16 negativ.
Trotzdem bekomme ich keine Menstruation. Woran kann das liegen und was raten Sie mir?
Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung!
SonnenscheinLuna

von SonnenscheinLuna am 03.04.2016, 19:18 Uhr

 

Antwort auf:

Warum bekomme ich keine Peiode?

Hallo,

ehrlich gesagt kann das ganz verschiedene Ursachen haben. Eine entsprechende Therapie werden wir normalerweise inklusive der Diagnostik erst dann veranlassen, wenn es nach einer Wartezeit von ein bis zwei Jahren nicht geklappt hat.

Es sei denn, es ergeben sich schon vorher entsprechende klinische Hinweise, dass eine Störung der hormonellen Funktion vorliegt.

Im Ürbrigen wird eine Behandlung mit Clomifen in der Hand des Kinderwunschexperten immer die sinnvollere Maßnahme sein.

Viele Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 04.04.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.