Dr. med. Vincenzo Bluni

Wartezeit nach Fehlgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,
ich hatte in der 6 SSW eine Fehlgeburt ohne Ausscharbung. Da nie etwas in der Gebärmutter zu sehen war, konnte eine ELS nie ganz ausgeschlossen werden. Ich hatte auch nur eine leichte Blutung über ca 7-8 Tage.

Heute morgen sagte der FA mir, dass der HCG Wert unter der Referenzgröße ist und daher auch nichts weiter unternommen werden muss. Er konnte daher eine ELS zwar weitestegehend aber nicht gänzlich ausschließen. Im Ultraschall konnte er ein neues Follikel heranreifen sehen, sagte mir aber, dass ich besser 2 Zyklen warten soll, bis wir wieder ungeschützten Verkehr haben.

Nun zu meiner Frage:
Bin ich nun bereits in dem ersten der besagten 2 Zyklen drin oder beginnt der eigentliche erste Zyklus nach FG erst mit der nächsten "richtigen" Periode?
Danke und GRüße

von happymuddi am 27.10.2016, 12:52 Uhr

 

Antwort auf:

Wartezeit nach Fehlgeburt

Hallo,

Wenn es eine frühe Fehlgeburt ist, wenn wir überhaupt keine Wartezeit empfehlen müssen. Unter normalen Umständen dauert es aber im Sinne eines natürlichen Schutzmechanismus meist 2-4 Zyklen, bis es wieder klappt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.10.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Fehlgeburt 16ssw, Baby aber nur 6,5 cm - Wartezeit oder wie frühe Fehlgeburt?

Hallo, hier wurden schon viele Fragen zu Fehlgeburt und Wartezeit gestellt. Aber ich hab glaub so ein bisschen einen Sonderfall. Ich hatte eine Fehlgeburt in der 16. ssw aber da mein Kind Triploidie hatte ist es nicht richtig gewachsen und war so groß wie normal in der ...

von AnkaK 14.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wartezeit, Fehlgeburt

Wartezeit nach Fehlgeburt mit Ausschabung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Meine Ausschabung nach Missed Abortion in der 9. SSW ist heute genau eine Woche her und ich verspüre seit heute trotz aller Trauer um unser Sternenkind tatsächlich wieder ein wenig Zuversicht. Mein Mann und ich wünschen uns von Herzen ein ...

von Ameise118 11.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wartezeit, Fehlgeburt

Wartezeit nach Fehlgeburt mit AS

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte gestern eine AS da ich noch Gewebereste hatte. Die eigentliche Fehlgeburt fand am 10.10 statt, davor hatte ich auch Misoprostol eingenommen. Der Arzt der die Ausschabung durchführte, sagte das wir ein Zyklus warten sollte, damit sich der ...

von bibi-11 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wartezeit, Fehlgeburt

Wartezeit nach Fehlgeburt

Ich hatte im März diesen Jahres einen MA bei 9+0 und wurde im Juni wieder schwanger leider wieder MA (Wachstum stehen geblieben in der 7. SSW) eigentlich genauso wie im März. Ich hatte jetzt die 2. Ausschabung in diesem Jahr. Ist es jetzt wirklich notwendig 6 Monate Pause ...

von Sylvia67 14.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wartezeit, Fehlgeburt

Wartezeit nach Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Dr.Bluni, nachdem in dieser Woche bei mir eine missed abortion in der rechn. 10. SSW bestätigt wurde und auch sogleich eine Ausschabung vorgenommen wurde, stellt sich meinem Ehemann und mir nun die Frage nach einer erneuten Schwangerschaft. Ich weiß um die ...

von winterbaby09 28.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wartezeit, Fehlgeburt

Fehlgeburt Wartezeit/mögliche Ursache

Hallo Dr. Bluni, ich hatte vor 3Tagen eine FG mit Ausschabung in 7+2. Im KH hatten die Ärzte verschiedene Aussagen über die Wartezeit getroffen Aussage 1: 1Monatsblutung zur Reinigung Aussage 2: 2Monatsblutungen Aussage 3: 3Monatsblutungen Selber haben wir gedacht wir ...

von lindus 22.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wartezeit, Fehlgeburt

3. Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni Ich bin 40 Jahre alt. Ich habe im Januar 2013 einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. SS ohne Komplikationen. Am 06.09.15 war ich in der 13. Woche schwanger und hatte eine Totgeburt, er hatte (freie) Trisomie 21. Da nicht alles restlos herauskam ...

von nel76 24.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt 9 ssw

Hallo Herr Dr. Bluni, zu meiner Person, ich bin 30 Jahre alt und mein Mann und ich haben 8 Monate benötigt um schwanger zu werden. Leider konnte ich es nicht halten und habe es Ende 8 ssw Anfang 9 ssw verloren. Da es sich um meine erste Schwangerschaft handelte, leide ich ...

von Jenny_Grimey 24.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Keine Menstruation nach Fehlgeburt

Hallo Her Bluni, Im Mai hatte ich eine Fehlgeburt mit Ausschabung in der 11 SSW. Nun warte ich bereits seit 6 Monaten auf meine Menstruation. Im Ultraschall wurde festgestellt, dass ich auch keinen Eisprung habe und sich meine Gebärmutterschleimhaut nicht aufgebaut ...

von teniale 23.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Schwanger und nach abstrich fehlgeburt

Hallo ich hatte vor 10 tage eine fehlgeburt direkt nach meinem frauenarzt Termin ich war in der 8 w schwanger und beim Arzt er meinte er mache erst die Untersuchungen Dan Ultraschall werend dem er den abstrich gemacht hat hatte es extrem gezogen was ich im sagte und er meinte ...

von Mara25 21.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.