Dr. med. Vincenzo Bluni

Vorzeitige Wehen in jeder Schwangerschaft, Magnesiummangel

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni

Ich wende mich nun mit meiner Frage an Sie da mir mein Gynäkologe eine unbefriedigende Antwort gegeben hat. Ich bin mit dem 4.Kind (ungeplant) schwanger jetzt in der 27.SSW, muss seit 20.SSW wie bei allen Kindern orale Wehenhemmer mit unangenehmen Nebenwirkungen nehmen, habe mir auch Bryophyllum-TBl. besorgt und muss 3mal tgl hochdosiertes Magnesium in Form von Sachets Magnesiocard10) einnehmen. Trotzt der Höchstdosis an Magnesium habe ich nachts Waden-und Muskelkrämpfe in den unteren Extremitäten v.a. wenn ich mich durchstrecken möchte. Auch bin ich sehr müde und manchmal sehr nervös. Mein Arzt hat mir gesagt, ich nehme wohl das Magnesium im Körper nur schwach auf, da müsse ich jetzt durch. Kann es sein dass mein Körper das gar nicht aufnimmt? Stimmt es dass man es kombiniert mit Calcium einnehmen sollte?

Eine Antwort würde mich freuen.

M.f.G.

von Dayla am 09.06.2011, 15:19 Uhr

 

Antwort auf:

Vorzeitige Wehen in jeder Schwangerschaft, Magnesiummangel

Hallo,

dieses halte ich für wenig wahrscheinlich, aber es kann sein, das Sie dennoch gewisse Symptome verspüren.

Das Magnesium muss auch nicht mit Calcium kombiniert werden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 09.06.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

vorzeitige Wehen 24. SSW

Guten Abend Dr. Bluni, ich habe seit gestern Beschwerden im Bauch nach Belastung. Diese Beschwerden äußern sich mit dauerhaft hartem Bauch, der sich anfühlt als sei dort ein Muskelkrampf, zusätzlich Ziehen in Rücken und Unterbauch, auch dauerhaft, eher wie ...

von katzenmama77 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

Vorzeitige Wehen mit vaginalen Schmerzen??

Bei mir sind letzten Dienstag (20+5 SSW) vorzeitige Wehen festgestellt worden, bei meiner Hebamme mittels CTG. Sie hat mich dann zum FA geschickt und der meinte zu mir, das es garnicht möglich sei, das jetzt schon im CTG zu sehen! Ich selbst merke immer wenn der Bauch hart ...

von Nina_82 20.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

kann Karies vorzeitige Wehen auslösen?

Guten Tag, ich habe gestern durch Zufall festgestellt das mir ein Stück von meinem Weisheitszahn abgebrochen ist und war heute gleich beim Zahnarzt. Er meinte die Stelle sei kariös und der Zahn muß raus da die vorhandene Füllung schon zu viel Zahn gefordert hat. Ich bin in ...

von NE 26.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

Vorzeitige Wehen - welche Optionen?

Hallo Dr Bluni, ich hatte ja schonmal berichtet, dass hier in den USA die Progesterone-Therapie ganz beliebt ist bei vorzeitigen Wehen ... Nun fange ich morgen damit an - bin jetzt 17. SSW bis zur 36. SSW - aber so richtig ueberzeugt und optimistisch bin ich nicht. Ich hab ...

von Katja L. 24.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

Vorzeitige Wehen - Magnesium

Sehr geerhter Dr. Bluni, ich habe ständig (alle paar Minuten) einen harten Bauch und bin jetzt 24+1. Ich war auch bereits letzte Woche für zwei Nächte im KH, wo aber nichts gemacht wurde. (Sollte nur zur Ruhe kommen.) Der Gebärmutterhals liegt bei einer Länge von 3,5cm und ...

von Maxi1 12.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

Vorzeitige Wehen erkennen

Lieber Dr. Bluni, ich frage mich, woran man vorzeitige Wehen erkennen soll? Ich habe zwar auch ab und zu einen harten Bauch, aber von stechenden Schmerzen kann da keine Rede sein, eher ein teilweise unangenehmes Ziehen, das aber dann wieder nachlässt. Beim CTG wurde nie ...

von ribanna2 02.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

vorzeitige Wehen 26.ssw

Hallo, kann es sein, dass ich schon vorzeitige Wehen hatte. War beim Frauenarzt und musste an das CTG angeschlossen werden und die Wehentätigkeit zeigte 40 bis 42 an. Ist das ok? Oder sind das schon Wehen? Die Ärztin meinte ich soll mich schonen und hat mir hochdosierte ...

von jeanni2 29.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

Vorzeitige Wehen - Frage hierzu ...

Guten Abend, ich lag letzte Woche in der 18. SSW mit Zwillingen im Krankenhaus an der Tokolyse/Partusisten 15 ml. Nach einem Tag wurde ich dann auf 8 tabletten umgestellt und wurde mit 6 Tabletten entlassen. Die Wehen wurden zwar schnell weniger, aber ich bemerke doch ...

von paul28 16.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

Vorzeitige Wehen - SS-Diabetes und Sport

Ein frohes neues Jahr Dr. Bluni! Ich bin in der 21./22. Woche und habe schon seit einger Zeit Wehen, teilweise über Stunden und "relativ" doll. Allerdings habe ich auch eine Hinterwandplazenta und kann heftige Kindsbewegungen und Wehen nicht wirklich immer unterscheiden. Bei ...

von Nicole-Mami 05.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

vorzeitige Wehen nach Autounfall

Hallo! Ich hatte vorzeitige Wehen nach einem Auffahrunfall (mir ist jemand ins Heck gefahren). Nach dem Unfall hatte ich keine Bauchschmerzen, allrdings große Angst um mein Baby und bin deshalb ins Krankenhaus zur Kontrolle gegangen, wo Wehen gemessen wurden und einen Tag ...

von sasika 28.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitige Wehen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.