Dr. med. Vincenzo Bluni

Volvic Mineralwasser arsenhaltig?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
bei mir wächst die Verunsicherung, habe während meiner bisherigen Schwangerschaft (jetzt 39ssw) ca 2,5 Liter Volvic Mineralwasser getrunken, jeden Tag! Dachte ich tue mir und meinem Baby was besonders Gutes damit da es ja auch für Säuglingsnahrungszubereitung geeignet sein soll. Jetzt ist wieder ein Ergebnis von Stiftung Warentest raus wo Volvic schlecht abgeschnitten hat, weitere Recherchen von mir ergaben dass dies Wasser schon seit 2001 kundlich hoch Arsenhaltig ist wo von regelmäßigem Konsum wahrend der SS von einer hohen Erbgut Schädigung auszugehen ist was letztlich Krebsauslösend ist. Somit habe ich jeden Tag die zugelassene Höchstwerte überschritten.
Können Sie mir bitte Ihre Einschätzung hierzu geben?
Vielen Dank

von netangela am 02.07.2012, 17:23 Uhr

 

Antwort auf:

Volvic Mineralwasser arsenhaltig?

Hallo,

mir liegen dazu keine Erkenntnisse vor und es gibt auch sicher keine offiziellen Warnhinweise.

Bitte wenden Sie sich dazu doch an unseren Experten, Dr. Paulus in seinem Forum unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/medikamente-in-der-schwangerschaft/

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.07.2012

Antwort auf:

Volvic Mineralwasser arsenhaltig?

Hallo,
die frage würde ich mal Dr.Costa stellen.
Der ist der Experte für Ernährung, vielleicht kann er das
genauer beantworten.

LG

von Honiggeist am 02.07.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

schlechtes Mineralwasser

Hallo Dr bluni ich habe heute mal wider mist gebaut. Erst mal bin ich 2mal gehüpft nicht sehr hoch aber trotzdem bin in der 35 fast 36ssw. Ist das schädlich für das baby? Dann stand in unser Wohnung eine Flasche Wasser, habe 2große Gläser getrunken, danach wies mein Mann mich ...

von Babylove0212 18.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mineralwasser

mineralwasser und renni

ich hab mal ne sicher komische frage. kann ich bedenkenlos jedes mineralwasser zum ende der ss trinken und auch renni bis zum ende nehmen, wegen des ma´gnesiumgehaltes? trinke gerade ca. 1l staatlich fachinger still am tag. und wie sieht es mit espumisan perlen aus ...

von woelkchen2006 07.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mineralwasser

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.