Dr. med. Vincenzo Bluni

Viele Fragen und Unsicherheiten

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
ich hätte einige Fragen und hoffe ihr könnt mir helfen.

Bin mit meinem 3. Kind schwanger ( 21. Woche) und bis jetzt verlief alles gut. Keine Komplikationen, keine Blutungen alles normal.

Mir wurde, da 38 Jahre alt, die Nackenmessung nahe gelegt und außerdem die Blutabnahme um zu erfahren wie hoch das Risiko für Trisomie 21 usw. ist.
Alles war gut. Mein FA meinte, er würde mir keine weiteren Massnahmen nahelegen, da die Chancen sehr gering sind. Also auch alles gut!

Doch jetzt schickt er mich zum Organscreening.. heißt das, dass doch was komisch ist? Letztes Mal eim Ultraschall, meinte er alles ist gut, Nabelschnur, Puls ( von mir) Herzschlag vom Kind, Plazenta ist gut versorgt. Alles o.k. Jetzt lese ich, man wird nur zum Organ screening geschickt, wenn es etwas "auffälliges gibt. Stimmt das?

Dann will er einen Zuckertest machen. Ich hatte keine Diabetis bei den beiden anderen Kindern, auch jetzt, ich bin weder Übergewichtig, noch gibt es Diabetis in der Familie. Ist das Ü 35 normal oder ist doch was auffällig. Er meinte meine Kleine wäre etwas zierlich ( wiegt jetzt gerade 310gramm) Sonst keine Auffälligkeit!

Und da alle guten Dinge drei sind .. hier mein weiteres Problem.. ich fliege morgen mit dem Flugzeug und habe Angst mir oder dem Kind könnte was im Flieger passieren. :-( es ist ein Kurzstreckenflug ( 2,5 Stunden) Ich werde Thrombosestrümpfe tragen ( wann genau ziehe ich die an und wann wieder aus?) Ich habe zur Zeit immer etwas Herzstolpern/Aussetzer und habe Angst das was mit dem Herz ist. :-( hört sich alles sicher super panisch an, aber ich habe einfach Angst ( hatte vorher schon Flugangst!)

Könnt ihr mir helfen? Habe echt Sorge und einfach so viele Fragen!

Danke
Gloria

von Gloria V. am 28.10.2016, 20:57 Uhr

 

Antwort auf:

Viele Fragen und Unsicherheiten

liebe Gloria,

1., nein, das heißt es nicht, aber hier kann es sein, dass Ihre Frauenärztin/Frauenarzt einfach vorsichtig ist und wegen des Alters schauen lassen möchte, dass auch organisch alles ok ist.

2. dieser Test wird in den Mutterschaftsrichtlinien für alle Schwangeren empfohlen

3. bei fehlenden Risiken und bei normalem Schwangerschaftsverlauf ist dagegen nichts einzuwenden.

Bitte lesen Sie dazu unsere Infos in unserer Stichwortsuche unter dem Stichwort Fliegen.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.10.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.