Dr. med. Vincenzo Bluni

Versehentliche Strahlung am Arbeitsplatz gefährlich?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag, Herr Bluni.
Mich plagt aktuell eine Frage so sehr, dass sie mich um den Schlaf bringt.
Dafür kurz zu den Umständen:
Ich bin Krankenschwester in der Anästhesie und arbeite viel in gefäßchirurgischen Röntgensälen im OP.
Leider war ich auch in der Frühschwangerschaft (ich wusste noch nichts davon) in solch einem Saal eingesetzt. Ich stand etwa 3-4 Meter beschürzt vom Gerät weg, etwas seitlich, um ein Medikament aufzuziehen und da ist mir die Schürze zur Seite weggerutscht.
Es war nur ein kurzer Moment, aber ich habe unglaubliche Angst, dass das der Frucht geschadet haben könnte.
Inwiefern muss ich mit Schäden rechnen?
Zu diesem Zeitpunkt dürfte es etwa die 2-3 Woche gewesen sein.
Ich war noch nicht beim Gyn, denn den Termin dort habe ich erst am 16.10. bekommen, darum kann ich meine genaue Woche auch nur schätzen anhand der letzten Periode.
Darüber hinaus stand ich einen Tag bevor ich bemerkt habe, dass ich schwanger sein könnte bei einer radioaktiven Patientin, der ein Lymphknoten entfernt werden musste. Kann das ebenfalls für die Frucht schädlich sein?

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Mühe.

Mit freundlichen Grüßen,
Zuckerchrissy

von Zuckerchrissy am 06.10.2017, 02:30 Uhr

 

Antwort auf:

Versehentliche Strahlung am Arbeitsplatz gefährlich?

Hallo,

Hier wird mit hoher Sicherheit aus beiden Situationen keine Gefährdung resultieren.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.10.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wie kann ich prüfen ob mein Arbeitsplatz schwangeren gerecht ist

Hallo ich arbeite in einer Produktion mit Tintenpatronen. In der Produktion ist es sehr staubig ( Staub durch kartons und tonerstaub ) ich bekomme beim Testen der Patronen die Tinte auf die Hände und ich atme sie ein. Dazu kommt dass wir ab und an Plastik schmelzen und ich es ...

von Sakne 19.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

Passivrauchen am Arbeitsplatz

Guten Tag, in unserem kleinen Betrieb wird im Büro geraucht. Seit meiner Schwangerschaft sitze ich zwar mit geschlossener Tür allein im Büro, jedoch wird in allen übrigen Räumen weiterhin geraucht. Das heißt, beim Gang zur Toilette oder bei Nutzung unserer Küche etc. bin ...

von larimar 12.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

Röntgenstrahlen am Arbeitsplatz

Hallo Herr Bluni, Ich muss Sie was fragen. Ich arbeite beim Kieferorthopäden und bin jetzt in der 13ssw. Ich bin momentan nur an der Rezeption. Hinter mir befindet sich das Röntgenzimmer. Es gibt keine Bleiwand dazwischen nur ein Schrank. Es wird jeder halbe Stunde ...

von Doreen1990 24.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

Arbeitsplatz nahe Laserdrucker

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin momentan in der 7.SSW. Mein Arbeitsplatz im Büro befindet sich in der Nähe eines Laserdruckers, ca. 2m entfernt. Der Drucker wird zwar nicht permanent durchgängig benutzt, dennoch mache ich mir Gedanken, ob der anfallende Tonerstaub eine ...

von _Nicole_ 11.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

neuer Teppichboden am Arbeitsplatz

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 13. SSW und habe folgendes Problem: Mein Arbeitsplatz befindet sich in einem Großraumbüro, das ist eine Fläche mit ca. 200 Arbeitsplätzen. Dort wird zur Zeit Stück für Stück der alte Teppichboden rausgemacht und neuer Teppichboden ...

von Silvia8217 31.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

Reinigungsmittel am arbeitsplatz

Hallo Dr.Bluni Ich arbeite 50%meiner Arbeitszeit als reinigungskraft im Supermarkt im schlachterbereich wenn ich die Mittel an die Haut bekomme reagiere ich ob nur ich oder jeder weis ich leider nicht...muss die Maschinen auseinanderbauen z.B. einen fleischwolf und ...

von Sabrina B 11.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

Streptokkoken am Arbeitsplatz

Hallo, ich bin im 4. Monat schwanger und arbeite an einer Grundschule. Vor zwei Tagen wurde bekannt, dass ein Kind an Streptokokken erkrankt ist. Nach zwei Tagen Beschäftigungsverbot soll ich morgen nun wieder arbeiten gehen. Wie sehen Sie das? In meinem Umfeld warnen mich ...

von hellomisscs 14.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

Arbeitsplatz gesundheitsschädigend?

Hallo, ich mache mir gerade sehr viele Sorgen um meinen Krümmel, wegen meinem Arbeitsplatz.. Ich arbeite in der Produktion, an drei Maschinen, da ist es sehr laut und habe auch Kontakt mit Kühlschmierstoffe und Spiritus.... Des Weiteren stehe ich zu 90% und muss täglich viel ...

von Luna15 08.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

Arbeit an lautem Arbeitsplatz

Ich arbeite als Geigerin in einem grossen Sinfonieorchester. Dadurch ist mein Baby (jetzt 30.SSW) natürlich täglich sehr viel Musik ausgesetzt. So ein Orchester kann teilweise (für einige Minuten) schon Lautstärken von ca. 120dezibel erreichen.... Ich überlege ob ich mich für ...

von nordlys 15.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

Schimmel am Arbeitsplatz

Hallo, folgende Frage beschäftigt mich: Ich bin in der 9. SSW und arbeite seit ca zwei einhalb Wochen in einem Raum , wo es Schimmel an der Wand gibt. Der Raum ist über 100qm groß und die betroffene Stelle ca 50cmx3cm groß (schwarzer Schimmel). Ich bin arbeitstäglich ca 8 ...

von Babyone11 13.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.