Dr. med. Vincenzo Bluni

Verdacht auf gestörte Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich muss Sie leider erneut behelligen, da ich heute leider an eine nicht sehr freundliche und motivierte Ärztin geraten bin.

Seit Sonntag habe ich Schmierblutungen, teils auch rosa bis hellrot. Es fängt am Vormittag an, dauert 4-5 Stunden und dann ist alles wieder weg. Heute toi, toi, toi hat es bisher nur kurz, nach einer Diskussion mit meinem Mann, geblutet.

Ich war alle 2 Tage im Kkh und der Beta-HCG-Wert hat sich stetig verdoppelt. Mittwoch FH 2mm, Freitag 4 mm und heute war die Fruchthöhle bei 6 mm aber ohne embryonale Anlagen. Bei einem Beta-HCG-Wert von 2285.
Ich bin, gerechnet nach IUI bei 5+3 SSW. Theoretisch 5+0.

In dem Brief an meinen Frauenarzt steht nun: Verdacht auf gestörte Frühschwangerschaft.

Ich weiß, sie sagten mir schon, dass es keine Absolutwerte gibt, ab wann etwas gesehen werden muss, aber auch bei einem HCG-Wert von 2285? Gar nix zu sehen.

Die Ärztin am Mittwoch hatte mich übrigens mit auf die Entbindungsstation genommen, da dort das Gerät besser sei. Kann es also auch an der Qualität des Gerätes liegen? Oder vielleicht ein sog. Eckenhocker?
Ich klammere mich gerade an jeden Strohhalm, bitte Sie aber um eine ehrliche Einschätzung.

Vielen, vielen Dank.
Grüße,
J.P

von JenLuc am 29.12.2013, 13:59 Uhr

 

Antwort auf:

Verdacht auf gestörte Frühschwangerschaft

Hallo J.P.,

ihre Unsicherheit und Sorge kann ich sicherlich sehr gut verstehen, jedoch bleibt uns in einer solche Situation nur die Möglichkeit der weiteren Verlaufskontrolle. Und hier empfiehlt es sich, dass die Ultraschallkontrollen in Abständen von nicht weniger als einer Woche durchgeführt werden, da wir bei geringeren Abständen praktisch überhaupt keinen Verlauf nachvollziehen können.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 30.12.2013

Antwort auf:

Verdacht auf gestörte Frühschwangerschaft

Gerade habe ich gesehen,dass da auch steht "Verdacht auf gestörte Frühschwangerschaft / DD EUG.
Also Verdacht auf Eileiter-oder Bauchhöhlenschwangerschaft.

Ich habe aber keine übermäßigen Bauchschmerzen. Ab und zu ein Zwicken und Zwacken, was ich aber auch aus meiner ersten (und normalen) Schwangerschaft kenne...

von JenLuc am 29.12.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Manuelle Therapie & Frühschwangerschaft

Hallo, aufgrund meiner HWS-Probleme und damit verbundenen starken Kopfschmerzen und Verspannungen wurde mir vor 2 Wochen vom Orthopäden Manuelle Therapie verschrieben. Bin nun in der 4. Woche schwanger und hätte meine erste Therapiestunde in einer Woche. Gefährde ich meine ...

von Tamilia 26.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

3Tage Schmierblutung Frühschwangerschaft

Guten Tag, Ich bin ca 6+4 schwanger. Am 23.12 war ich aufgrund starker Magenschmerzen beim Gynäkologen. Dieser bestätigte Herzschlag und dass die Schmerzen wohl keine Auswirkung auf das Baby haben. Am 24.12 hatte ich eine leichte braune Blutung welche ich auf die ...

von Janine1235 26.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Herpes genitalis in der Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni Ich war vor ca. 2 Wochen auf Wellnessurlaub. Vor ca. 4 Tagen hatte ich dann ein komisches Gefühl beim Wasserlassen an der innersten Seite der inneren Schamlippe-es waren nicht wirklich Schmerzen. Als ich nachschaute sah ich eine kleine weisslich belegte ...

von bine2705 22.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Fertiger Kartoffelsalat mit Mayo in Frühschwangerschaft?

Hallo Herr Dr. Bluni, eine kleine Frage hätte ich, da ja nächste Woche Heiligabend ist würden wir natürlich gern Kartoffelsalat essen, allerdings gleich fertigen, da ja genug an diesem Tag vorzubereiten ist. ;) Darf ich den fertigen Kartoffelsalat essen, zwecks Mayo und ...

von Marika84 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Radfahren in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin heute am Anfang der 6. SSW und hatte letzte Woche leichte Schmierblutungen, welche nach der Einnahme von Utrogest (oder einfach so) aufgehört haben. Derzeit schone ich mich und verzichte auf Sport. Ist Spazierengehen und insbesondere ...

von Maja5000 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Eisen und Selenmangel in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 8.SSW und bei mir wurde ein erhöhter Eisen- und Selenmangel festgestellt und entsprechende Medikamente verschrieben. Ich muss dazuschreiben, dass ich seit einem halben Jahr kein Fleisch mehr esse und leider zu selten ...

von elpis 12.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Ultraschall Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni! Ich bin - nach 2 frühen FGs - nun in der 11. SSW. Da ich immer recht besorgt über den SS-Verlauf war, habe ich in der 8. SSW 2 Ultraschalls, in der 9. SSW 1 Ultraschall und in der 10. SSW 2 Ultraschalls machen lassen. Die Schalls haben nie ...

von kerry07 12.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Iontophorese in Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich leide nun schon seit meiner Kindheit an einer starken palmaren Hyperhidrose, kann aber mit einer fast täglichen Sitzung bei einer Leitungswasser-Iontophorese sehr gut damit leben. Seit dem Kinderwunsch pausiere ich nun immer ab Eisprung mit der ...

von I-Hope-so-86 11.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Sport in der Frühschwangerschaft

Ich bin in der 7. Woche schwanger und hatte im Sommer eine Fehlgeburt. Ich mache schon seit Längerem ein Fitnessworkout von 20min täglich (Barbara Becker) und Steppe täglich 30 min. Sollte ich in der Frühschwangerschaft auf Sport verzichten? Ich habe so Angst vor einer erneuten ...

von Susanna86 04.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaft

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich habe da mal eine Frage ich hatte am 18 oder 19 Zyklustag meinen ES war auch beim FA weil ich unterleibsschmerzen hatte die machte Ultraschall und sagte die Chancen wäre gut weil es war sieht kein ei und die schleimhaut sehr stark aufgebaut wäre ...

von Blondie 71 28.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.