Dr. med. Vincenzo Bluni

Verbotene wildpilze

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

Und zwar habe ich folgende Frage. Ich habe am Anfang der ssw ganz arg Gelüste auf Pilze bekommen. Ich habe mir immer eine wildpilze Mischung im Glas geholt. (Steinpilze, Honigpilze und so weiter.) Habe die mir abgetropft und mit essig/Öl angemacht. Unmengen davon gegessen. Da ist bestimmt 3 mal gewesen in der ersten Zeit. Ich habe mir gar keine Gedanken deswegen gemacht bis meine Frauenärztin mir gesagt hat das ich außer Champignons keine andere Arten und schon gar nicht wildpilze essen darf. Anscheinend sollen die Pilze ganz arg belastet sind. Ich habe das wirklich nicht gewusst. Natürlich mache ich mir jetzt ganz arg Sorgen! Sehen sie das auch so? Meinen sie nicht das solche Pilze extra gezüchtet werden? Liebe Grüße

von Doreen1990, 10. SSW   am 10.03.2020, 07:56 Uhr

 

Antwort auf:

Verbotene wildpilze

Hallo Doreen,

Sicherlich ist hier nicht davon auszugehen, dass automatisch mit irgendwelchen Auswirkungen zu rechnen sein wird.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.03.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.