Dr. med. Vincenzo Bluni

Vaterschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
ich habe eine Frage bzgl. Vaterschaft. Lt. Ultraschallbild vom 10.04.2013 ist meine Freundin in der 22 SSW + 0. (+/- 10 days) Das Ultraschallbild ist auf English da meine Freundin im Ausland lebt. Hier steht auch noch was von 14.08.2013, ich nehme an das dies der voraussichtiliche Geburtstermin ist. Da ich in 2012 nur eine gewisse Zeit mit meiner Freundin zusammen war und ungeschützen Verkehr hatte und nicht 100 % ausschließen kann, dass ich als einziger Mann als Vater in Betracht komme, möchte ich fragen ob der Zeitraum eingegrenzt werden kann in welchem die Befruchtung stattfand. Den 1. Tag der letzten Regel kenne ich leider nicht. Ich wäre überglücklich der Vater zu sein, aber es lässt mir keine Ruhe, daher bitte ich um Ihre Hilfe, ob es einen ca. Zeitraum gibt in welchem die Befruchtung stattgefunden haben muss.
Vielen Dank.

von Tommyviera am 24.04.2013, 10:08 Uhr

 

Antwort auf:

Vaterschaft

Hallo,

wenn der errechnete Entbindungstermin (expected date of deliverance = EDD) laut frühem Ultraschall feststeht, können wir einen Zeitraum von etwa 4 Wochen eingrenzen, der als möglicher Befruchtungszeitraum in Frage kommt.

Dieses werden Sie dann erst einmal in Erfahrung bringen müssen. Melden Sie sich doch dann noch einmal.

Mit einem Entbindungstermin 14.8.2013 käme der Zeitraum zwischen dem 07.11.2012 und dem 04.12.2012 in Frage.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 24.04.2013

Antwort auf:

Vaterschaft

Vielen Dank für Ihre 1. Antwort.

von expected date of deliverance steht auf dem Ultraschallbild leider nichts.
Rechts neben dem Bild steht: F 35 35
G: 71 71
IP: 4 4
-MM-
Unter dem Bild steht:
BPD: 5.30 22W0D +/-10D 13/08/14 (year/month/day)

Das Ultraschallbild ist wie gesagt vom 13/04/10 (year/month/day)

Können Sie hiermit mehr anfangen? Mehr Infos habe ich im Moment leider nicht.

Vielen Dank.

von Tommyviera am 25.04.2013

Antwort auf:

Vaterschaft

Hallo,

nein, zumal es scheint, dass nur hinter dem Scheitelquerdurchmesser ein wohl zu erwartender Entbindungstermin steht. Das alleine reicht aber nicht aus.

In aller Regel wir auch im Ausland ein Arzt immer einen Entbindungstermin angeben, der sich aus den Gesamtdaten ableiten lässt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.04.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Genaues SS- Alter durch Frühultraschall zur Vaterschaftsklärung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, auch ich würde gerne in einer etwas "delikateren" Angelegenheit ihren Rat einholen. Meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt und noch ist die Vaterschaft nicht geklärt. Mit dem vermeintlichen Vater wurde ein privater seriöser Vaterschaftstest ...

von victoriagardella 12.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vaterschaft

Ungeklärte Vaterschaft

Hallo Hr Dr Bluni. Ich habe einen regelmäßigen 29 tägigen Zyklus,da es sich um eine ungeklärte Vaterschaft handelt mache ich mir etwas Sorgen das ich am 19 Zyklustag den Eisprung hatte . Das Ultraschall gerät sagt immer das selbe Datum das es am 17 Zyklustag aus.( was ich ...

von Fiocco 29.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vaterschaft

Ungewisse Vaterschaft nach erzwungenen GV

Hallo, ich bin jetzt in der 20 SSW und sollte wohl gegen Mitte Januar meinen Eisprung gehabt haben. Mein Zyklus ist leider sehr unregelmäßig und da meinte der Arzt irgendwas um den 14. rum wäre es wohl gewesen. Am 4.4. wurde in der 15+1 SSW die Schwangerschaft festgestellt ...

von Anonella 22.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vaterschaft

vaterschaft unklar

hallo.... ich bin jetzt in der 38 ssw.... seit monaten quält mich die frage ob mein freund auch wirklich der vater ist.. letztes jahr am 21 mai 2011 hatte ich sex mit einem anderen Mann, am 2.Juni 2011 bekam ich wie gewohnt normal meine tage, dann blieb sie aus , habe am 2 juli ...

von berlin2012 17.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vaterschaft

Vaterschaft

Hallo und guten Morgen, ich bin nach langem Kinderwunsch nun endlich schwanger - und bin mehr als verzweifelt, weil ich nicht 100% weiß, wer der Vater ist... Zur Geschichte: Am 26.07. / 11 Uhr wurde eine IUI durchgeführt (mit Auslösen des Eisprungs am Samstag Abend per Spritze) ...

von Katie04 14.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vaterschaft

Vaterschaftstest...

Ich weiss, das sie eigentlich nur fragen zur schwangerschaft un geburt beantworten... Aber ich wollt sie trotzdem mal ganz lieb fragen ob sie wissen wo man einen Vaterschaftstest machen lassen kann... Da mein Frauenarzt diese woche urlaub hat, kann ich Ihn leider nicht ...

von kleinemaus1401 27.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vaterschaft

Vaterschaftstest

Danke für die Antwort! Der genaue Zeitpunkt der Befruchtung war am 13.Oktober,weil 1 Woche davor hab ich meinen neuen Freund kennengelernt. 5 Wochn danach,also am Dienstag sah ich am Ultraschall bereits einen Herzschlag. Die Kupferspirale wurde von der Frauenärztin ...

von carina18 21.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vaterschaft

Vaterschaft

Achtung - für Knobler, Denker und Wissenschaftler/Innen (und alle anderen ) : Hallo, ich habe ein dummes Problem, welches mir sehr unangenehm ist. Trotzdem: Ich hatte am 06.10.2008 meine Regel. Am 18.10.2008 hatte ich Sex mit meinem Freund (nehme die Pille nicht) Dann ...

von saskia24 11.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vaterschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.