Dr. med. Vincenzo Bluni

Vaginale Untersuchung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

Ich war heute bei 39+1 bei meiner FÄ. Sie hat mich vaginal untersucht, erst den Gebärmuttermutterhals gemessen, der noch da, aber verkürzt ist und dann den Muttermund untersucht. Dieses aber ziemlich ruppig, es tat sehr sehr weh. Sie meinte dann er sei fingerdurchlässig. Ich habe sie dann gefragt, ob der sog. Schleimpropf sich durch diese vaginale Untersuchung lösen könne und sie bejahte. Nun habe ich gerade bemerkt, dass ich in meiner Slipeinlage einen rötlich-braunen Fleck hatte und nach dem abwischen sogar mehr. Es war kein frisches rotes Blut. Muss ich mir nun Sorgen machen oder ist das normal und hört später wieder auf? LG ju

von deedaa1 am 15.06.2015, 16:01 Uhr

 

Antwort auf:

Vaginale Untersuchung

Hallo,

das kann selbstverständlich im Zusammenhang mit einer solchen Untersuchung vorkommen. Was letztlich die Ursache ihrer Beschwerden/Symptome ist, kann selbstverständlich nur durch eine Untersuchung Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt geklärt werden.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 15.06.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Vaginale Untersuchung 3 Tage nach Blutung durch Ektopie

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich, schwanger, 24+1, bin z.Z. im Krankenhaus wegen einer Blutung die zum Glück nur vom äußeren Muttermund (Ektopie) ausgelöst wurde. Am Montag (30.03.) wurde ich aufgenommen und die leichte Blutung hörte schon am Nachmittag auf, trotzdem sollte ...

von Louisa77 01.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

14. SSW Eintragung in vaginale Untersuchung 1,5

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 14. SSW. Der Frauenarzt hat bei der letzten Vorsorgeuntersuchung im Mutterpass unter vaginale Untersuchung 1,5 eingetragen. Er hat dazu lediglich gemeint das sei nicht schlimm, aber man müsste es im Auge behalten. Ich bin jetzt ...

von Nadine1184 17.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

B-Streptokokken und vaginale Untersuchung

Hallo Dr. Bluni... Ich bin jetzt 36+1 und habe vor einer Woche erfahren das ich B-Strep positiv bin... nun habe ich gelesen, das eine vaginale Untersuchung in diesem Falle dem Kind schaden kann... Ich habe deshalb Angst vor dem nächsten Termin beim FA!! Ist dies wirklich ...

von SweetAngel 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

Vaginale Untersuchung mit Spekulum in der 22.SSW???

Hallo! Ich komme grade aus der gynäkologische Ambulanz unseres Krankenhauses. Ich war heute dort, weil ich seid gestern messerstichartige Schmerzen in der Blase hatte und alle 10 Min. zu Toilette mußte. Soweit ist alles gut,aber eine Frage bleibt nach meiner Untersuchung! Und ...

von Dezembermami2012 12.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

36.SSW - steht noch eine vaginale Untersuchung an?

hallo, bin jetzt in der 36.SSW. habe diese woche nächsten termin beim doc. steht die nächste zeit eine vaginale untersuchung zwecks muttermund oder so an? wenn ja, wann? und würde dann eine evtl. pilz oder bakterien - infektion erkennbar sein? hab zur zeit keine ...

von casiopaia33 14.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

oefter vaginale Untersuchung - schaedlich?

Hallo Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 12. SSW und aufgrund einiger Risikofaktoren und vorangegangener Fehlgeburten moechte mein Frauenarzt mich engmaschiger kontrollieren was mich an sich sogar freut, jedoch wird seit einigen Wochen jede Woche auch vaginal ...

von Fern26 14.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

Vaginale Untersuchung und anderes

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 22. SSW. Ist es normal, das meine FÄ die vaginale Untersuchung nur aller 8 Wochen vornimmt? Kann es denn sein, das dann manche Dinge erst zu spät entdeckt werden? Ich bin nicht immun gegen Toxoplasmose, was bei der allerersten ...

von Anne781 11.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

Mutterpasseintrag Vaginale Untersuchung u. Plazentastruktur

Ich bin in der 20. SSW u. hatte heute 2. Ultraschallscreening. Bei Vaginaler Untersuchung steht: CP 2. Sonst war CP 0. (CP 2 hatte ich bei meinem 1. Kind erst in der 36. SSW). Was hat das zu bedeuten? Ich habe auch eine Scheideninfektion u. habe Fluomycin bekommen. Hat das ...

von Viola.J 24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

vaginale Untersuchung in der Frühschwangersschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 7ten Wochen schwanger und meine Ärztin sagte mir gestern, das der Fötus nicht gewachsen sei und das Herz wahrscheinlich nicht schlägt. Nächste Woche muß ich noch mal zur Kontrolle. Vor zwei Wochen war die erste vaginale ...

von SCHMUSAKI 27.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

Vaginale Untersuchung ab der 30. SSW

Hallo, ich bin in der 32. SSW und wurde bei meinen letzen zwei Untersuchungen vaginal untersucht. Eine Bekannte die genau so weit ist und beim selben Arzt ist, wurde nicht untersucht. Woran kann das liegen? Werde beim nächsten Termin auf jeden Fall meinen FA fragen. Liegt es ...

von Babbel 03.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Untersuchung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.