Dr. med. Vincenzo Bluni

V.a. Oxyuren

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich habe heute auf dem Stuhl ein einziges zartes weißes Würmchen in Aktion gesehen. Ansonsten habe ich keinen Symptome. Welche Konsequenzen hat dies für mein Baby? Schaden Oxyuren dem Baby? Muss ein Oxyurenbefall in der SS behandelt werden? Verschwinden sie auch von allein wieder? Gibt es in der SS Medikamente, die unbedenklich für das Baby sind?

Danke und beste Grüße
N.

von nances, 19. SSW   am 29.01.2020, 15:46 Uhr

 

Antwort:

Würmer

Hallo,

gar keine u. es gibt einige Substanzen, die nach bisheriger Datenlage auch in der Schwangerschaft eingesetzt werden dürfen:

Pyrviniumembonat
Mebendazol
Noclosamid

Dieses stimmen Sie dann aber bitte mit Ihrer Hausärztin/Hausarzt ab.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.01.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.