Dr. med. Vincenzo Bluni

Utrogest und Magnesium wie lange?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrte Herr Dr. Bluni,
Ich war in der 22+4 ssw als meine Frauenärztin festgestellt hat, dass ich ein Trichterbildung von 1cm habe. Die Zervixlänge war 4 cm. Ich habe keine Wehen aber ab und zu Stechen in der Scheide und im Unterleib. Sie hatte mir Magnesium Verla (1magensaftresistente Tablette enthält: Magnesiumcitrat 9H2O, berechnet Wasserfrei 205mg; Magnesiumbis Hydrogen-L-glutamat 4H2O berechnet wasserfrei 90mg; Magnesiumgehalt: 1,65mmol=40mg) 6Tabletten täglich und Utrogest Luteal 200mg weichkapseln zur vaginalen Anwendung 2mal täglich verordnet. Jetzt bin ich in der 27+4, Trichterbildung von 1 cm und Zervixlänge=4cm. Immer noch keine Wehen, Aber ich sollte weiter 6 Tabletten Magnesium nehmen und andere Utrogest Medikament: Utrogest 200mg Weichkapseln (jetzt aber zum schlucken nicht vaginal) 2mal täglich.
Meine Fragen:
Sind 6 Tabletten Magnesium nicht so viel, soll ich die Menge reduzieren? und bis welche ssw soll ich Magnesium nehmen?
Ist Utrogest kapseln geeignet in der Schwangerschaft? Weil in der Packungsbeilage steht, es wird angewendet bei unregelmäßige Periode und in der Wechseljahren.. und wenn ich davon nehmen kann, dann wie viele Tabletten täglich und bis welche ssw?
Vielen Dank im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen
Nadou

von Nadou, 27. SSW   am 02.10.2019, 14:32 Uhr

 

Antwort auf:

Utrogest und Magnesium wie lange?

Hallo,

1. zunächst einmal werden immer dazu raten, wenn es so früh Hinweise oder aktive Frühgeburtsbestrebungen gibt, dass dann die klinische Situation und das therapeutische Vorgehen durch ein Perinatalzentrum eingeschätzt/vorgenommen wird.

Das schon deshalb, weil es so bedeutungsvoll ist u. die klinische Expertise dort die viel größere ist.

2. dort kann dann auch individuell auf Ihre Situation eingegangen werden.

3. bei Indikation darf Magnesium auch höher dosiert angewendet werden u. das Gelbkörperhormon kann in begründeten Fällen mit erhöhtem Frühgeburtsrisiko eingesetzt werden, um dieses Risiko zu reduzieren.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.10.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

ASS100 Utrogest und Magnesium

Guten Tag Lieber Herr Bluni Vor zwei Jahren hatte ich 2 FG bin jetzt erneut Schwanger und wahrscheinlich dank dem Utrogest heute in der 14SSW. Ich nehme noch ASS100 und Magnesium mind 1x täglich. Nun zu meiner Frage reicht das ASS100 wenn meine FGs aufgrund der ...

von lalelu76 02.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Magnesium

Magnesium anstatt Utrogest vaginal eingenommen

Magnesium anstatt Utrogest vaginal eingenommen Guten morgen Herr Dr. Bluni, Ich befinde mich in der 8 Ssw. Wegen schmierblutungen bekam ich gestern von meiner Ärztin Magnesium (3x1 oral ) und Utrogest (3x1 vaginal ) verschrieben. Heute morgen habe ich aus Versehen das ...

von Suzix81 22.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Magnesium

Frage zu Magnesium und Utrogest

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich habe einige Fragen zu Utrogest und Magnesium: Bekommt man durch die orale Einnahme von Utrogest auch vermehrten braunen Ausfluss oder ist das nur bei der vaginalen Einnahme, weil da die Kapsel eigentlich wieder rausläuft? Und stimmt es, dass ...

von kernfrucht 26.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Magnesium

Utrogest, Magnesium

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin gerade im Ausland. Mein Frauenarzt ist im Urlaub und ich kann vom Krankenhaus zu einem anderen Frauenarzt nur falls ich einen Notfall bzw. Blutung oder etwas Schlimmes habe. Es gibt auch keine Notfrauenärzte, die durchgehend verfügbar sind. ...

von Millycent 05.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Magnesium

Utrogest / Magnesium

Hallo, ich nehme wegen Blutungen in der Frühschwangerschaft 3xtäglich Utrogest vaginal. Darf ich zusätzlich auch Magnesium einnehmen oder verträgt sich das in irgendeiner Weise nicht? Magnesium gilt ja auch als Stärkung einer Frühschwangerschaft, oder? Habe leider ...

von Maren29 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Magnesium

Magnesiumdosierung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich bin jetzt in der 23. SSW meiner ersten Schwangerschaft und habe bislang sehr großes Glück und kaum mit Beschwerden zu tun. Nur mit Verstopfungen habe ich mich seit einiger Zeit herumgeplagt und in der 22. Woche wurde es so schlimm, dass ...

von lala12 19.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Utrogest an 100 in Ss?

Hallo, ich bin 40, und nach fast 3 Jahren vergeblichen Versuchen wieder schwanger geworden (6.Ssw). Im Jahr 2016 hatte ich eine frühe FG in der 6.Ssw und kurz darauf eine Ausschabung nach nochmaliger Ss in der 12.Ssw, da das Kind nicht weiterwuchs. Meine FÄ hat mir jetzt ...

von Lydia. 17.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Fenizolan und Utrogest in der 9. Ssw.

Hallo Herr Bluni, herzlichen Dank für die Möglichkeit an Sie Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten. Ich bin aktuell in der 9. ssw, nehme nach leichten Schmierblutungen seit ca. 2 Wochen Utrogest 200 vaginal (morgens und abends eine Kapsel). Nun habe ich leider den ...

von Lu-Na 07.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Wozu Utrogest?

Hallo Dr. Bluni, Nachdem ich vor einer Woche starke Blutungen hatte (weshalb ich dann im Krankenhaus war) war ich gestern das erste Mal bei meiner FA. Sie meinte ebenfalls das sie nicht weiß woher die Blutung stammt mit dem Baby jedoch alles ok zu scheinen sei. Sie meinte ...

von Bineo 04.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Utrogest weiter nehmen?

Hallo Hr Dr Bluni, gestern bei ssw 5+1 war ich beim gyn zum Ultraschall er hat eine hoch aufgebaute schleimhaut gesehen und meinte eine angedeutete Fruchthöhle zu sehen . Heute morgen hatte ich leichte Blutungen bei 5+2 im US wurde eine leichte Blutung gesehen, Fruchthöhle war ...

von Lydia0000 31.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.