Dr. med. Vincenzo Bluni

Uterusdehiszenz in der 28. SSW

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo Christiane,

ob dem überhaupt eine klinische Bedeutung zukommt, lassen Sie am besten sehr kurzfristig in einem Perinatalzentrum beurteilen und dort dann bitte durch Oberarzt der Chefarzt. Dass es in der laufenden Schwangerschaft ohne Wehen zu einer Ruptur kommt, dazu gibt es in der Weltliteratur praktisch gar keine Fallbeschreibungen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.06.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.