Dr. med. Vincenzo Bluni

Überdosierung mit L-Thyroxin 50 möglich?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Bluni,

seit ca. 1 Woche habe ich diverse Probleme wie z.B. das Gefühl von innerer Unruhe und Herzrasen und anfänglichen Stimmungsschwankungen. Mittlerweile habe ich permanent Schweiß gebadete Hände bzw. Schwitze in der Nacht sehr stark mit Schlafstörungen, permanent einen Kopfdruck und zwischendurch Angstschübe, Probleme mit Magen Darm inkl. Appetitlosigkeit und Übelkeit. Ich habe ca. ein dreivierteljahr L-thyroxin 25 nicht mehr genommen da ich keine Auffälligkeiten aufwies, bis auf einen leicht erhöhten TSH-Wert der nicht den Grenzwert überstiegen hat. In der 6. SSW hat mir der Arzt zur Kontrolle wieder Blut abgenommen und mir L-thyroxin 50 (7.ssw) verschrieben und ab der 11. SSW nehme ich nun L-Thyroxin 50+. Meine Werte sind ft 3 2,68 pg/ml , ft 4 beträgt 1,01 ng/dl und einen TSH wert von 3,95 mU/ml.
Kann es sein das die Symptome durch eine Überdosierung zustande kommen?

Ich bedanke mich recht herzlich bei Ihnen.

von Kathie_1991, 12. SSW   am 01.01.2020, 10:17 Uhr

 

Antwort auf:

Überdosierung mit L-Thyroxin 50 möglich?

Hallo Kathie,

zumindest können solche Symptome auch mal mit der Schilddrüse in einem Zusammenhang stehen. Da es dafür aber auch andere Ursachen gibt, bitte ich Sie, sich zur Abklärung dann bitte an einen Arzt in Ihrer Nähe zu wenden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.01.2020

Antwort auf:

Überdosierung mit L-Thyroxin 50 möglich?

Hi Kathie, ich habe deinen Post gelesen wegen der Pille. Das du von einen Tag auf den anderen Zweifel an der Beziehungen bekommen hast, ich fühle mich genauso und habe dadurch starke Angstzustände bekommen da es nicht passt das ich von einen Tag auf den anderen meinen Partner mit dem ich mir meine Zukunft vorstellen könnte nicht liebe... deshalb richte ich mich an dich und hoffe auch eine schnelle Antwort. Ich habe die Pille seit 1 Monat und paar Wochen abgesetzt und es wurde nicht besser jetzt fühle ich mich gelähmt taub als hätte ich überhaupt keine Emotionen oder Gefühle... ich wollte dich mal fragen ob es sich bei dir gebessert hat und wenn ja wie lange hat es gebraucht und was hast dud afür getan? Liebe Grüsse Elena

von Elena.11 am 21.03.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.