Dr. med. Vincenzo Bluni

Toxoplasmose/ listeriose

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Bluni ,
Auch ich habe nochmal eine Frage. Seit meiner Schwangerschaft habe ich das Gefühl, von „Alltagspannen“ regelrecht verfolgt zu werden obwohl ich eigentlich sehr gewissenhaft bin. Jetzt über das pfungstwochenede zelten wir jedes Jahr von der Familie in einer tollen Waldlichtung, die uns von einem Bauern jährlich zur Verfügung gestellt wird. Teilweise hatte er auch schon seine Rinder dort, aber einige Zeit vor Pfingsten kommen Sie da nicht mehr drauf, damit der Zeltplatz „sauber“ bleibt.
Nun ist es mir gestern Abend beim grillen passiert, mein Sohn hat unter meinen Teller gehauen aus versehen und mein Stück Fleisch ist auf die Erde gefallen, ich habe es erstmal zurück auf den Teller gelegt, dann aber entsorgt und auch den Teller gewechselt, bevor ich mir neuen Salat etc. nahm. Als ich dann aber einen Bissen Salat nahm, merkte ich leider erst, dass auch Erde an meiner Gabel war, als ich das bemerkte habe ich auch die Gabel ausgetauscht, jedoch hatte ich da natürlich schon 1-2 Bissen gegessen und es knirschte zwischen den Zähnen. Sowas doofes! Ich ärgere mich sehr über mich selbst. In meiner ersten Schwangerschaft war ich toxoplasmose negativ und gehe jetzt mal davon aus, dass ich es bislang auch bin. Mir ist bewusst dass ein Risiko so nie ganz ausgeschlossen werden kann, aber schätzen Sie das Risiko eher für besonders hoch oder eher als gering ein, an toxoplasmose aber auch listeriose zu erkranken? Wie soll ich mich verhalten, ich habe große Sorgen. Meinen frauenarzttermin habe ich am 28.5. . Sollte ich vorher meinen Arzt kontaktieren? Was raten Sie mir?
Ich bedanke mich herzlich.

von MamaMitSorgen am 19.05.2018, 10:31 Uhr

 

Antwort:

Angst vor Toxoplasmose/ Listeriose

Hallo,

bezüglich dieser und ähnlicher Ängste, wie wir sie in diesem Forum jeden Tag in den verschiedensten Varianten beschrieben finden, lesen Sie bitte unsere Informationstext in der Stichwortsuche unter der Adresse

https://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/toxoplasmose-listeriose-angst-vor-infektion.htm

Dort wird dieses Thema umfassend behandelt. Und sollten sich in Ihrem Alltag täglich derartige Ängste einstellen, dann empfehle ich Ihnen, sich professionelle Hilfe vor Ort zu holen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.05.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Forelle 70 Grad – Toxoplasmose und Listeriose

Lieber Herr Bluni Vielen Dank für die Möglichkeit, hier im Forum Fragen stellen zu dürfen. Da es bei mir lange Zeit dauerte, bis ich schwanger wurde, gehöre ich wohl zu den ängstlichen Schwangeren. Immer wieder mache ich mir Sorgen wegen Toxosplasmose und Listeriose. ...

von solina22 02.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Listeriose / Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 6. Woche schwanger. Leider ist mir was ganz blödes passiert. Ich habe letzten Sonntag Rouladen gemacht. Diese wurden auch mit Senf bestrichen. Leider habe ich den selben Löffel immer wieder in das Senfglas getaucht. ...

von Bibi76 24.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose oder Listeriose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 9. SSW und habe leider seit Heiligabend Schnupfen und bis gestern dazu starke Migräne, wodurch ich auch ständig brechen musste. Die Migräne ist heute endlich weg ( ich hatte sehr oft Migräne vor der SS). Allerdings wurde bei mir ...

von Miechen14 26.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose und Listeriose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage bezüglich der Übertragung von Toxoplasmose und Listeriose. Ich bin aktuell nach 2 Fehlgeburten wieder schwanger (erstes Trimester). Heute Morgen hat mir eine Taube auf meine Jacke gekotet und ich habe das Ganze mit einem ...

von Fragezeichen100 12.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose, Listeriose durch Wunde?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, zunächst danke ich Ihnen für Ihre Arbeit hier. Gestern verarbeitete ich bei einem Freund Kartoffeln aus seinem Garten. Sie waren voller Erde. Ich ließ das Waschbecken volllaufen und rieb die Erde im Wasser mit meinen Händen ab und reinigte die ...

von Serana 20.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose Listeriose durch Wasserdampf von rohem Fisch

Hallo Dr. Bluni,ich habe ein Brettchen wo mein Mann gestern abend Fisch ( geräucherte Heilbutt,Makrele) geschnitten hat heute mit heißen Wasser aus dem Wasserkocher sauber gemacht dabei sind mir die Dämpfe in die Nase geraten .Muss ich mir Sorgen bezüglich einer Infektion ...

von Georgi 25.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose, Listeriose, Ringelröteln

Sehr geehrter Herr Doktor Bluni, dies ist ein Nachtrag zu meiner Zytomegalie Frage von heute :). Würde mich gern bei Ihnen informieren wie hoch die Gefahr jetzt ab der 30. Ssw noch fürs Kind wäre wenn ich mich mit Toxoplasmose, Listeriose oder Ringelröteln infizierten würde? ...

von Postmama 26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose, Listeriose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, vor etwa 2 Wochen war ich für 4 Wochen mit meinem Mann in Vietnam. Etwa eine Woche nach meiner Heimkehr habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv ausfiel. Ich müsste etwa Mitte des Urlaubes schwanger geworden sein. Da ich ...

von Lilly85 26.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Listeriose & Toxoplasmose

Hallo Dr. Bluni! Ich habe heute Rohes Rinderhackfleisch mit den Händen verarbeitet. Habe 20 Minuten zuvor Blutzucker gemessen. Könnte ich mich nun durch die kleine stichstelle und dem Hackfleisch mit toxoplasmose angesteckt haben? Zudem habe ich gelesen, dass man ...

von MarieClaire1992 22.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Listeriose oder Toxoplasmose

Sehr geehrter Dr Bluni, ich habe gerade Rinderhackfleisch angebraten und mit einem Holzlöffel ungerührt. Nachdem ich es angebraten und mit Brühe abgelöscht habe, habe ich es mit dem Holzlöffel probiert. Leider in Gedanken und ohne den Löffel vorher abzuwaschen. Kann es sein, ...

von Kanonenkugel 08.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.