Dr. med. Vincenzo Bluni

Toter Vogel - Infektionsgefahr?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

Zunächst einmal ein großes Kompliment an Sie für die einfühlsame und detaillierte Beantwortung der Fragen von uns besorgten Schwangeren :-)

Ich bin in der 18. Woche und habe heute einen toten Vogel (ich glaube Amsel) auf unserem Balkon gefunden. Ich vermute, sie ist gegen die Scheibe geflogen, da dort ein "Fettfleck" mit kleinen Federspuren zu sehen ist.

Ist es für mich ungefährlich, das Tier zu entsorgen (gehört wohl in den Hausmüll) oder geht von ihm eine Infektionsgefahr aus?

Ich würde selbstverständlich Einmalhandschuhe tragen.

Danke und herzliche Grüße

von agrias_claudia am 26.10.2015, 11:19 Uhr

 

Antwort auf:

Toter Vogel - Infektionsgefahr?

Hallo,

Nein, das ist es nicht in der Form.

Liebe Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 26.10.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.