Dr. med. Vincenzo Bluni

Teebaumöl einatmen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni!
Doofe Frage, aber bei uns ist heut in der Küche eine große Flasche Teebaumöl heruntergefallen, jetzt riecht die ganze Wohnung penetrant nach dem ätherischen Öl. Ist das in einer Schwangerschaft (14.Woche) schädlich?
Vielen Dank für ihre Antwort!

von Sonnenschein2oo6 am 16.12.2008, 17:12 Uhr

 

Antwort auf:

Teebaumöl einatmen

Hallo,

generell sind ätherische Öle auch in der Schwangerschaft erlaubt und nicht bedenklich.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 16.12.2008

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.