Dr. med. Vincenzo Bluni

TSH 2.6

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. med. Bluni,

Ich versuche seit 3-4 Mo schwanger zu werden und es geht nicht. Bei erstem Kind hat gleich geklappt, praktisch ungeplant. Meine Mutter und Oma leiden an Hashimoto. Ich habe TSH Kontrolle beim Hausarzt gemacht, er hat das empfohlen wegen Familienanamnese, keine Symptome habe ich. Und Ergebnis ist 2,6. Hausarzt sagt, dass es in Ordnung ist. Aber stimmt das auch für Konzeption, oder sollte ich mich nochmal beim Frauenarzt beraten lassen.

MfG,

Nektarica

von Nektarica am 26.02.2020, 21:02 Uhr

 

Antwort auf:

TSH 2.6

Hallo,

liegt keine Funktionsstörung vor, wäre dieser Wert unter normalen Umständen ok

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.02.2020

Antwort auf:

TSH 2.6

Hallo,
mach dir einen Termin beim Endokrinologen. Der TSH allein hat keine Aussagekraft auch Symptome sind sehr unterschiedlich.
LG

von Mala28 am 27.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.