Dr. med. Vincenzo Bluni

Suppe vom vortag

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr dr Bluni
Mir brennt eine Frage auf dem Herzen:
Ich habe heute im Restaurant eine Suppe gegessen mit Linsen und Spätzle.
Leider war sie nicht sehr heiss und ich habe später mitbekommen dass sie vom Vortag war.
Muss ich mir jetzt Sorgen wegen Infektionen, speziell Listeriose machen?
Vielen Dank im voraus!!!

von s0nnenblume am 12.09.2019, 14:12 Uhr

 

Antwort auf:

Suppe vom vortag

Hallo,

nein

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.09.2019

Antwort auf:

Suppe vom vortag

Um mögliche (in dem Fall sehr unwahrscheinliche) Listerien abzutöten muss ein Produkt für mindestens 2min bei über 70°C erhitzt werden.
Das wurde die Suppe definitiv.

Damit war die Suppe am Vortag “steril” und wo nix ist entsteht auch nix. Heißt: Es könnten nur Listerien darin gewesen sein, wenn seit dem Kochen ein listerienverseuchtes Produkt in die Suppe geworfen worden wäre - das halte ich doch für sehr unwahrscheinlich.

Oder wie Dr. Bluni so gerne sagt: Ich hoffe, es hat geschmeckt.

von Gustavina am 12.09.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.