Dr. med. Vincenzo Bluni

Stille Geburt 17ssw

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr Bluni

Ich hatte am 24.7 eine stille Geburt aufgrund einer Erkrankung des Babys . Ich hatte anschließend eine Ausschabung . Wochenfluss ist noch vorhanden sehr leicht

Meine Fragen nun

1. sollte der HCG kontrolliert werden? Oder nicht erforderlich ?

2. Wielang sollte man mit erneuten Kinderwunsch warten ?

3. Wielang sollte man auf Sex verzichten ?

4. wir fahren am 19.8 für ein We weg und am 25.8 fliegen wir in Urlaub muss ich etwas beachten ? Baden erlaubt ?

Vielen Dank

von Rose2711 am 02.08.2016, 20:41 Uhr

 

Antwort auf:

Stille Geburt 17ssw

Hallo,

1. wenn der Ultraschall unauffällig ist, wird das normalerweise nicht notwendig werden

2. das hängt ein wenig auch davon ab, wieweit die Schwangerschaft im Ultraschall war und wird voraussichtlich auf eine Empfehlung von etwa 2-3 Monaten hinauslaufen.

3. etwa zwei Wochen, gleiches gilt für das Baden/Schwimmen

4. bezüglich des Flugurlaubes gibt es dann keine Bedenken, wenn die klinische Situation unauffällig ist nach Einschätzung der Frauenärztin.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.08.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

stille Geburt in SSW 21

Hallo Dr. Bluni, ich hatte vor kurzem eine stille Geburt mit AS in der 21. SSW. Meine Tochter hatte einen Hydrops Fetalis, wahrscheinlich ausgelöst durch einen Herzfehler. Unsere erste Tochter ist drei Jahre und kerngesund. Wir befinden uns momentan noch in einer ...

von inesken 14.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Stille Geburt

Hallo.. ich hatte vor 2 Jahren in der 37 ssw eine stille Geburt.. der Grund ist leider nicht bekannt meine Vermutung ist aber der Stress gewesen da ich eine sehr sehr schlimme Zeit mit meinen ex freund hatte..kaum geschlafen hab und nur geweint hab die ganze ss über. Die ...

von Miaa1234 13.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Sport nach stiller Geburt

Guten Morgen Dr. Bluni, ich hatte am 07.11 eine stille Geburt in der 19 Schwangerschaftswoche. Meine Frauenärztin meinte ich solle vorerst keinen Sport machen, da sich das Becken wieder zurückbilden muss. Nun meine Frage, wann ich wieder mit leichtem laufen ( 2 oder 3km) ...

von knuddelbacke 04.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Zyklus nach stiller Geburt

Hallo Dr bluni, Ich hoffe ich bin hier nicht falsch mit meiner Frage Folgendes , vor 4 Wochen hatte ich eine stille Geburt in der 15.ssw . Habe natürlich immernoch Rest hcg der letzte Woche auf 101 war . Ich Messe für mich morgens wieder die basal Temperatur . Nun lag ...

von Annilovesshorty 08.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

starke Periode seit Geburt/warum? Stille noch zT.

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe vor 13 Monaten mein 3. Kind entbunden und stille immernoch 2x am Tag. Der erste Zyklus war noch sehr lang mit einer Schmierblutung am 14. Tag und einem ES am 26. Tag. Der zweite Zyklus war mit sehr starkem Eisprung, sehr viel Zervixschleim ...

von saphia 18.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Mens nach Geburt und stillen, Schmierblutung

Hallo Ich hatte zwischen 10 und 16. ganz normal meine Mens wie erwartet. Meine Tochter (7 Monate) hat sich vor 6 Wochen bis auf 2 mal stillen abgestillt. Ich Nehme keinerlei Hormone. Letzte Woche wollte sie gar nicht stillen und vor 3 Tagen wollte sie dann doch wieder 2 ...

von Jessica83 24.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Unterleibsschmerzen 4 Wochen nach stiller Geburt...

Hallo, ich hatte am 29.07. eine stille Geburt in der 18. SSW mit anschl. Ausschabung, alles verlief soweit komplikationslos. Seit knapp einer Woche habe ich regelartige Unterleibsschmerzen, die nun langsam nach links ziehen...die Periode ist nicht in Sicht. Am 21.08. hatte ich ...

von lilly379 29.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

4 Fehlgeburten und 1 stille Geburt... Gerinnungsstörung?

Hallo, vorab erst einmal die traurige Chronologie unseres Kinderwunsches: 06/2008 stille Geburt in der 23. SSW nach schwerem HELLP, dass erst 2010 als solches erkannt wurde * seither Hypertonie und Schädigung der Leber Ende 2008 zwei frühe vollständige Aborte in der ...

von Memo86 16.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

blutung nach geburt und neuanfang stillen

Hallo, Dr.bluni ich habe vor 8 Wochen mein 2.Kind geboren.Allerdings musste mir 10 min später Oxytocin gespritzt werden, dass die Plazenta kommt.Die kam dann auch sofort.Hatte nach der Geburt, ziemlich starke Blutung.Der doc meinte es geht noch,aber ich fand es sehr ...

von Chrissy84 29.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Schwangerstest nach Geburt, ohne Periode, stillen

Hallo, ich habe vor 4 Monaten eine Tochter geboren. Wir wünschen uns ein zweites Kind wollen aber noch etwas warten. Ich stille mein Kind voll und habe deshalb bisher noch keine Periode gehabt. Da stillen nicht vor einer erneuten Schwangerschaft schützt benutzen wir Kondome. ...

von moggelpokel 11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: stille Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.