Dr. med. Vincenzo Bluni

Spritze beim Zahnarzt in Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
ich bin in der 7.Woche schwanger und habe jetzt aufgrund einer Wurzelbehandlung schon 2x eine Spritze mit Adrenalin beim Zahnarzt bekommen. Das ist doch schädlich fürs Baby oder??? Meine Zahnärztin meinte zwar das das nicht gefährlich ist, aber da habe ich schon Anderes gehört.Oder wie ist das??
Vielen Lieben Dank
Nicole

von snapscan2007 am 15.02.2008, 12:24 Uhr

 

Antwort auf:

Spritze beim Zahnarzt in Schwangerschaft

Liebe Nicole,

auch dieses Adrenalin ist erlaubt:

nach Durchsicht der Studien zur Frage, welche zahnärztlichen Behandlungen in der Schwangerschaft durchgeführt werden können und welche Gefahr dabei für das Ungeborene besteht kommt man zu den folgenden Ergebnissen:

Die Lokalbetäubung im Rahmen der zahnärztlichen Behandlung wird dabei als unbedenklich angesehen. Auch wenn beim Amalgam im Rahmen der zahnärztlichen Behandlung keine Schäden beim Menschen nachweisbar sind, wir dennoch empfohlen, während der Schwangerschaft auf routinemäßige Wechsel von Amalgamplomben zu verzichten.

Generell sollte möglichst nicht geröntgt werden; hier muss das aber der Zahnarzt im Einzelfall entscheiden und in jedem Fall sollte dieses unter der entsprechenden Abschirmung geschehen, wenn es sich nicht vermeiden lässt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 16.02.2008

Antwort auf:

Spritze beim Zahnarzt in Schwangerschaft

Hallo!!
Kann dir leider nicht sagen obs schädlich ist
Aber hatte während meiner 2. Schwangerschaft auch ne Wurzelbehandlung!
Der Zahn wurde mit Laser Behandelt musste zwar 50 danals noch DM zuzahlen aber mir wurde gesagt es ist das beste da alles zu 100% abgetötet wird da ja auch kein Röntgenbild gemacht werden darf. Und der Laser ist ja nur heiss, merkt man aber gar nix von.
LG Lena

von Lena36 am 15.02.2008

Antwort:

an Lena36

Hallo,
wo Du das mit dem Laser so erzählst, dass da alles abgetötet wird: Ich hab nämlich auch grad das Problem, das heute morgen die Würzelfüllung (nach einer Wurzelbehandlung am Montag diese Woche) gemacht wurde und ich jetzt voll Schmerzen habe. Ist das normal nachdem die Wurzelfüllung reingemacht wurde? Die Zahnärztin hat schon ziemlich lange an dem Zahn rumgemacht.
Liebe Dank und Gruß
Nicole

von snapscan2007 am 15.02.2008

Antwort:

an Lena36

Hallo Nicole!!
Hm weiss ich auch leider nicht so genau eigentlich dürftest Du ja keine Schmerzen mehr haben da der Zahn ja tot ist also ich hatte überhaupt keine !!
Mein Zahn ging sehr schnell es war nur eine Laserbehandlung nötig. Mir hat mein Zahnarzt auch gesagt das er den Zahn ohne Laser auch gar nicht zumachen kann, da er ja nicht sied ob alles tot ist.
Da durch die Füllung ja keine Luft mehr ran kommtund wenn nicht alle Bakterien getötet wurden kommt es zu extremen Schmerzen.
Würde es auf jeden Fall nochmal einen anderen Zahnarzt aufsuchen, da Du ja auch keine Schmerzmittel nehmen kannst wegen der ss.
Wünsch dir alles gute!!!
LG Lena

von Lena36 am 15.02.2008

Antwort:

an Lena36

Hallo,
ich hatte vor zwei Jahren auch eine Wurzelbehandlung, wobei auch der Nerv des Zahnes gezogen wurde. Ich hatte mehrere Tage extreme Schmerzen. Mein Zahnarzt hat die Füllung mehrmals öffnen müssen und mit der "Feile" nachgearbeitet. Zusätzlich hatte ich noch Antibiotikum eingenommen aufgrund des Entzündungsgrades. Nach einer Woche war es überstanden! Der Zahn hatte nicht mehr "gepocht". Lasse es bitte kontrollieren! Ich war fast täglich dort und hatte schon Panik, dass ich den ganzen Zahn verlieren würde. Aber es ist gut gegangen!

Lieben Gruß und viel Glück!

von Marie35 am 15.02.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

lokale Betäubung Zahnarzt 21.ssw

Hallo, ich bin in der 21. Schwangerschaftswoche und müsste eigentlich eine Zahnbehandlung (Krone) bekommen. Meine Zahnärztin meinte eine lokale Betäubung ist nicht bedenklich, ich mache mir aber dennoch Gedanken, ob es dem Kind schaden könnte? Vielen Dank und Gruß A. ...

von kesselring 11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.