Dr. med. Vincenzo Bluni

Sorge um Listeriose- Infektion: wie lange muss Fisch gegart werden?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich habe eine Frage & es wäre super, wenn Sie mir weiterhelfen könnten.

Vor zwei Wochen waren wir bei Freunden zum Essen eingeladen. Es gab Fisch- Suppe. Diese wurde in zwei Töpfen vorbereitet. In einem Topf die Suppe/ Sauce ohne Fisch. In einem zweiten Topf wurde der Fisch (Stück zwischen 2-3 cm groß) in dampfendem Wasser (nicht kochendes) für 1 Minute gegart. Danach wurden die Fisch- Stücke in den anderen Topf gegeben & ca. nach 15-30 Sekunden in die Teller verteilt. Ich hatte direkt Bedenken & wollte den Fisch nicht essen. Mir kam es sehr kurz vor, dass der Fisch nur eine Minute in dampfendem Wasser lag. Unsere Bekannten haben jedoch mehrmals betont, dass der Fisch aus einem sehr guten Geschäft kommt, dass Sie den Fisch immer so zubereiten, und dass dieser auf jeden Fall gut ist. Obwohl ich mehrmals gesagt habe, dass ich den Fisch nicht essen möchte, haben Sie mich überredet und ich die Suppe gegessen. Im Nachhinein hatte ich ein total schlechtes Gewissen. Ich achte immer sorgfältig darauf was ich in der SS esse. Mein Arzt hat mich ebenfalls beruhigt & meinte, wenn ich keine Symptome habe, ich auch keine Listeriose- Infektion habe. Jetzt hatte ich es schon fast vergessen, als ich übers Wochenende auf einem Probleme mit Übelkeit, 2x Erbrechen, Schwindel, Kopfschmerzen bekommen habe. Ich bin jetzt in der 18 SSW und hatte bisher keine Schwangerschaftsprobleme. Jetzt habe ich zwei Fragen & ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir weiterhelfen könnten.

a) Ist es ausreichend, wenn Fisch- Stücke 2-3 cm groß in dampfendem Wasser für 1 Minute gegart werden? Ist das heiß genug, auch im Inneren des Fisches, um Bakterien abzutöten?
b) Kann es sein, dass ich jetzt erst in der 18 SSW mit Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen zu tun habe, wenn ich bisher keine Schwangerschaftsprobleme hatte?

Vielen lieben Dank bereits vorab für Ihre Einschätzung. Viele Grüße & vielen lieben Dank!

von Sonnenblume2015 am 15.10.2017, 18:52 Uhr

 

Antwort auf:

Sorge um Listeriose- Infektion: wie lange muss Fisch gegart werden?

Hallo Sonnenblume2015,

dafür bin nicht genug Lebensmittelexperte, um das sagen u. einschätzen zu können.

Eine derartige Infektion ist ein sehr seltenes Ereignis in der Schwangerschaft und nicht, wie die meisten meinen, ein tägliches Ereignis.

Bitte lesen Sie dazu doch unsere Informationen unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/toxoplasmose-listeriose-angst-vor-infektion.htm

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 15.10.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Infektion Listeriose durch älteres Obst?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, in der zweiten Schwangerschaft bin ich eigentlich etwas entspannter im Umgang mit Lebensmitteln geworden. Heute jedoch hat mein Mann ohne mein Wissen einen Obstsalat zubereitet und dafür eine ältere, bereits seit Tagen geschälte im Kühlschrank ...

von Kiwijana 19.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Listeriose, Infektion

Listeriose Infektion

Hallo Herr Dr. Bluni, Meine Frauenärztin hat mich angerufen, ich habe einen erhöhten Titer-Wert, was auf eine Listerioseinfektion hindeuten könnte. Heute war ich erneut beim Blutabgeben und am Freitag dann ein Ultraschall. Uiuiui…was man darüber liest, läßt einen ja ...

von Minba 06.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Listeriose, Infektion

Listeriose und dessen Infektionswahrscheinlichkeit

Sehr geehrte Herr Dr. ich habe eine Frage zur Infektion mit Listeriose und/oder toxoplasmose. Die Antwort hierauf ist immer sehr allgemein. Ich habe zwei spezielle Fragen dazu: 1) angenommen, man isst z. B. einen Käse, der mit Listeriose Bakterien verseucht ist. a) ...

von Aunty 04.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Listeriose, Infektion

Buttercremetorte- mögliche Listeriose Infektion?

Guten Tag, Herr Dr. Bluni! Ich bin in der 26 SSW. und habe am Sonntag gegen Abend auf einem Kindergeburtstag ein recht großes Stück Buttercremetorte verzehrt. Diese wurde eine Stunde zuvor von einem arabischen/türkischen Bäcker abgeholt, da die Torte für den Geburtstag ...

von lunafee 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Listeriose, Infektion

Listeriose Infektion 4 Tage nach Lachsverzehr?

ich habe am 19.05. abends jede Menge geräucherten Lachs gegessen. Gestern Abend (also 4 Tage später) fühlte ich mich sehr abgeschlagen, hatte erhöhte Temperatur, Schüttelfrost und starke Kopfschmerzen. Könnte es sein, dass dies Symtome einer Listeriose Infektion sind? Oder ...

von Himbeerchen 24.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Listeriose, Infektion

Listeriose durch Toilettenwasser aus Regenwasserzisterne?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, In unserem Haus betreiben wir die Toilettenspülung mit einer Regenwasserzisterne. Hin und wieder kommt es vor, dass Wasser hochspritzt wenn man auf der Toilette sitzt. Auf diese Weise kommen ggf. Schleimhäute mit dem Wasser in Berührung...Da ...

von anni_83 13.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose

Hallo Dr. Bluni. Ich bin in der 13 ssw. und mir ist gerade was sehr blödes passiert. Ich habe pasteurisierte Sahne geschlagen und als ich 3 Eslöffel gegessen habe ist mir aufgefallen das die Sahne verdorben ist. Jetzt hab ich natürlich ein schlechtes Gewissen und wollte fragen ...

von Babsi133 12.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose durch Laub?

Lieber Dr. Bluni, können Listerien über Laub übertragen werden? Mir ist heute ein Blatt mitten ins Gesicht geweht worden, blöderweise auch auf den Mund. Da ich unterwegs war, konnte ich mir das Gesicht nicht ab- bzw den Mund nicht auswaschen. Kann durch den kurzen Kontakt ...

von Kamikatze3010 12.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Bakterielle Infektion? Gefährlich?

Hallo Herr Bluni, Ich bin in der 18. Woche schwanger. Vor 2 Wochen stellte meine Ärztin beim Abstrich ziemlich viele Leukos fest. Außer viel Ausfluss habe ich keine Symptome. PH war bei 4,7. Daraufhin sollte ich 12 Tage Vagi C nehmen. Heute waren bei der Vertretung aber ...

von Verzweifelte84 10.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

E.Coli Infektion in der 36. Ssw 2.Nachfrage

Danke für die schnelle Antwort. Können Sie mir noch sagen, ob ecoli, selbst in hohem Maße (4+),was bedeutet das überhaupt, noch andere Konsequenzen außer einem vorzeitigen Blasensprung haben kann? Kann sich das Baby unter der Geburt anstecken? Ich habe Angst, dass das sobelin ...

von Nikonia 03.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.