Dr. med. Vincenzo Bluni

Sehr niedrige Thrombozyten 81,4

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo ich bin 27 Jahre alt und in der 26 ssw habe am Mittwoch von meiner Frauenärztin einen Anruf bekommen das meine Thromboyzten sehr niedrig sind die liegen bei 97 und sollte zum Hausarzt dieser bestätige es aber die Werte sind nochmal gefallen und liegen jetzt bei 81,4.
Mein Hausarzt meinte das es vor der ssw auch niedrig bei mir gewesen sei.

Jetzt habe ich einen Termin erst am Donnerstag beim Internisten/Hämatologie bekommen aber ich mache mir ganz große Sorgen da im Internet steht falls die Werte niedriger als 75 -100 liegen ein notkaiserschnitt erforderlich ist bzw Verdacht auf Präeklampsie evtl HELLP besteht

von Nethaley am 22.09.2018, 11:15 Uhr

 

Antwort auf:

Sehr niedrige Thrombozyten 81,4

Hallo,

1. zunächst einmal empfehle ich Ihnen, dass Sie auf die Ratschläge des Internets verzichten

2. rate ich Ihnen, dass Sie dieses sehr zeitnah (noch heute) in der Frauenklinik klären lassen. Dort wird man dann ein komplettes Blutbild und auch die Gerinnungs- u. Leberwerte prüfen; eben, um auch eine Präeklampsie/HELLP-Syndrom auszuschließen.

3. dabei sollten die Thrombozyten in jedem Fall auch mit einem Spezialröhrchen (Thrombexact) abgenommen werden, weil dann ein viel genaueres Ergebnis vorliegt.

4. kann eine solche Situation eben auch ganz andere Ursachen haben, die z.B. nur an den Thrombozyten liegen.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.09.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

sehr geringe Thrombozyten lebensgefährlich?

Hallo Hr. Bruni, ich mache mir über folgendes große Sorgen. Ich habe eine Thrombozytenpänie und mir wurde 2005 die Milz entfernt. Ich bin nun 36 Jahre alt und in der 22 SSW. Nach der Milz OP war es mit den trombozytheb kein Problem mehr. Ich hatte zwar immer niedrige aber ...

von setar 19.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

Blutbefund - Thrombozyten

Sehr geehrter Hr. Dr. Bruni, ich war am 14.8. (etwa 5+4) beim ersten Ultraschall - da sah man eine leere Fruchthöhle (8,8 mm) ... hoffe, das ist normal? Jetzt hab ich aber gestern die Werte der ersten Blutuntersuchung bekommen und hab erhöhte Thrombozyten (361 / Normwert ...

von Mäusix 30.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

Thrombozyten erhöht

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe heute meine Blutergebnisse vom Hausarzt bekommen, da ich sie regelmäßig aufgrund einer Schilddrüsenerkrankung testen lassen muss. Nun liegen die Thrombozyten aktuell bei 501tsd. (norm bis 450tsd.), vor 4 Wochen waren sie bei 459tsd, Leukos auch ...

von Melan1e 11.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

Thrombozyten zu niedrig

Lieber Herr Bluni, ich bin aktuell in der 37. SSW und hatte eine unauffällige, angenehme Schwangerschaft bisher, mal abgesehen von Sodbrennen, Wasser in den Füßen und schlechten Hb-Werten. Der Blutdruck war anfangs immer sehr niedrig und ist seit kurzem etwas zu hoch ...

von schmu_05 11.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

Wie oft erfolgt eine Kontrolle der Thrombozyten?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 30.ssw und in einer Blutuntersuchung ist ein Gerinnungsstörung festgestellt worden. Ich soll nun täglich Clexane 40 spritzen. Die erste Kontrolle findet in 6wochen statt. Ist es üblich das Kontrollen über so einen weiten ...

von Beatrice1983 27.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

Sind Thrombozytenantikörper bereits der Beweis für ITP?

Sehr geehrter Herr Bluni, dank für die vorrausgegangene Antwort, nur die Frage blieb nun unbeantwortet - sind die gefundenen Thrombozytenantikörper schon der Beweis für ITP - ich bin ja bereits von Hämostasikum und Hämatologie und Gyn betreut - aber das verstehe ich ...

von Mori29 07.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

Thrombozyten

Lieber Dr. Bluni, Ich bin in der 30+3 ssw! Letzten Donnerstag wurde von meiner Hebamme ein kleines Blutbild veranlasst! Bis auf die Thrombozytenwerte war dieses in Ordnung: der genannte Wert Betrug 380.000, was meine Hebamme als zu hoch einschätzte und diesen nächste Woche ...

von Katja97 26.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

Thrombozyten zu niedrig

Sehr geehrter Hr Dr Bluni, mir wurde heute von der Ärztin im Krankenhaus mitgeteilt, dass die Anzahl meiner Thrombozyten zu niedrig ist (93.000). Kommt das in der Schwangerschaft öfters vor? Ist das sehr bedenklich? Soll nun einen Kaiserschnitt in Vollnarkose anstatt ...

von @Flöckchen@ 10.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

wann Thrombozytenkontrolle unter Heparin

Hallo Dr. Bluni, ich bin schwanger in der 5 SSW, da ich das Faktor-V-Leiden-Mutation Homozygot habe, muss ich seit positiven Schwangerschaftstest (vor 4 Tagen) Heparin und ASS100 nehmen und Kompressionsstrümpfe tragen. Habe erst in zwei Wochen wieder einen Termin bei meinem ...

von MrsV 06.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

Thrombozyten Werte / Kaiserschnitt

Hallo Herr dr bluni Am kommenden Donnerstag steht mein Kaiserschnitt an . Jetzt wurde Anfang der Woche wiederholt ( war im Januar bei einem Infekt auch schon einmal der fall ) erniedrigte thrombos festgestellt ( sind nach abheilung wieder angestiegen wenn aber nach wie vor ...

von tizi1978 06.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Thrombozyten

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.