Dr. med. Vincenzo Bluni

sectionarben schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Dr. Bluni
Ich bin in der 7. ssw mit einer sectionarben Schwangerschaft. Nun habe ich seit einer Woche ca starke Schmerzen im Bereich der Narbe und seit heute morgen rosanen Ausfluss und schmierblutungen.. meinen sie es kann sein das die schwangerschaft sich von alleine verabschiedet? Aufgrund des hohen Risikos ist nämlich leider ohnehin für kommende Woche eine kurettage geplant. Oder könnte es sein das die Narbe evtl. jetzt schon darunter leidet weil sie erst drei Monate alt ist und noch gar nicht richtig verheilt?
Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus
Liebe Grüße

von Emilijo2575 am 12.01.2019, 14:13 Uhr

 

Antwort:

Narbe nach Kaiserschnitt

Hallo,

1. sicherlich kann es bei einer Frau nach Kaiserschnitt früher und auch häufiger zu Beschwerden kommen. Insbesondere im Bereich der Narbe. In der laufenden Frühschwangerschaft wird dieses für die Naht in der überwiegenden Zahl der Fälle bedeutungslos bleiben.

2. wie die Situation der Beschwerden einzuschätzen ist, fragen Sie dann bitte einen Arzt in der Klinik, falls diese Beschwerden anhalten sollten.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.01.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.