Dr. med. Vincenzo Bluni

schweres Tragen in der Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich bin heute bei NMT+2 und warte gespannt, ob die Mens endlich mal aus einem schönen Grund ausbleibt...
Vorhin musste ich meinen Sohn (2 Jahre) aus der Badewanne heben, sowas lässt sich ja nicht vermeiden, aber da er nicht raus wollte, hat er dann ganz arg gezappelt und ich musste mich ziemlich anstrengen ihn da rauszubekommen und ihn dann in sein Zimmer tragen. er zappelte die ganze Zeit und stieß sogar gegen meinen Bauch.
Entschuldigen Sie die wirklich etwas komische Frage, aber ich mach mir eben immer solche Gedanken seit dem Kinderwunsch.
Also: kann das, falls ich schwanger bin, geschadet haben und deshalb noch abgehen?
ich muss ihn auf den Wickeltisch, in den Autositz, Kinderwagen etc. heben, (meistens auch eben mit Gegenwehr) kann das auch schon für´s Ungeborene gefährlich sein?
danke LG!

von Rena27 am 21.02.2011, 10:13 Uhr

 

Antwort auf:

schweres Tragen in der Frühschwangerschaft

Hallo,

1. hier kann ich Sie beruhigen: das ist sicher nicht der Fall.

2. auch wenn die Schwangere möglichst nicht über 5 kg heben soll, lässt sich dieses z.B. mit Kind(ern) wohl kaum realisieren und hier ist für diese Situationen keine andere Lösung anzubieten.

Häufiges Heben schwerer Dinge kann zu Beschwerden führen. Bei erheblicher Belastung kann auch das Risiko für vorzeitige Wehen erhöht sein.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.02.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

schwer tragen in der Frühschwangerschaft

Hallo, ich bin ganz frisch schwanger und würde demnächst mit meinem Mann zusammen einen Weihnachtsbaum selbst schlagen (das macht mein Mann alleine) und zum Auto transportieren (hier müsste ich mit anfassen). Dabei würde ich etwa über 10 Minuten so ca. 10 kg tragen müssen ...

von rene82 29.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tragen, Frühschwangerschaft

Blutungen in der Frühschwangerschaft

hallo.ich habe da ein problem was mich total beunruhigt.ich habe am freitag einen ss test gemacht der positiv war.am freitag abend hatte immer mal wieder ausfluss mit blutfäden drin.montag morgen um vier kam dann ein schwall blut.konnte um neun auch gleich beim frauenarzt sein ...

von steffifee 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Citiricin in der Frühschwangerschaft!

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 5.ssw und leide unter einer starken Hausstaubmilbenallergie. Nun ist meine Frage, ob ich mein Citiricin weiter nehmen kann bzw. darf? Und wenn nein, welches ich evtl. nehmen könnte? Vielen Dank für Ihre Mühen. Mit ...

von MelliemitLuca 14.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Was passiert, wenn man in der Frühschwangerschaft eine Zahn OP im Tiefschlaf gem

Was passiert, wenn man in der Frühschwangerschaft eine Zahn OP im Tiefschlaf gemacht bekommt? Ich frage, weil ich am Freitag ein Implantat gesetzt bekomme im Tiefschlaf. Ich verhüte nur mit Scheidenzäpfchen und hatte diesen Monat sogar einmal ganz ungeschützten Sex ungefähr zum ...

von Fabio2007 08.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Vaginaler Farbdoppler in Frühschwangerschaft als Ursache der Fehlgeburt?

Lieber Dr. Bluni, meine SS verlief absolut komplikationslos. Man sah schon recht früh (5+6) einen Herzschlag, dieser war auch bei der Folgeuntersuchung kräftig und regelmäßig und mittels eines SW-Dopplers zu hören. Auch sonst war die Entwicklung zeitgemäß. In der 9. SSW ...

von Sternchenmami81 27.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

zahn ziehen in frühschwangerschaft?

Hallo, ich habe folgendes Problem.. Ich habe einen kaputten Zahn, wo mir meine Zahnärztin schon vor der Schwangerschaft mitteilte, dass dieser raus müsse. Hatte aber nie Beschwerden, es war nur etwas abgebrochen.. Jetzt hat sich dieser Zahn allerdings entzündet und muss ...

von ja+la+le 19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Sex in der Frühschwangerschaft

Hallo Ich habe eine Frage zum Thema Sex in der Schwangerschaft. Insbesondere der Frühschwangerschaft. Meine letzte Periode hatte ich am 24.12, der Eisprung lt. Clearblue Fertilitätsmonitor war am 14. / 15. ZT. Heute Morgen habe ich mit einem Frühtest getestet (da meine ...

von Novi2007 18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Schweres Heben / Tragen in der SS

Ich bin nun in der 5. SSW zum zweiten Mal schwanger. Leider ist mein Beckenboden von der 1. Geburt ziemlich mitgenommen (Zystozele, Rektozele). Ich versuche, schweres Tragen zu vermeiden, muss aber meinen Sohn (14 Mon, 12 kg) doch öfter die Treppe hochtragen und mehrmals am Tag ...

von Fleur123 17.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tragen

Steißbein schmerzen in der Frühschwangerschaft !?

Hallo Herr Doktor . Ich bin in der 10 ssw und habe seid ein paar Tage schmerzen im Steißbein.Normalerweise hatte ich diese art schmerzen nur wenn ich meine Menstruation hatte, diese schmerzen vergingen aber nach 1 tag bereits und waren auch nicht so stark wie jetz. Kann es ...

von Genara 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Schnpfen in der Frühschwangerschaft

Ich hab eine Frage. Bin in der 5. Schwangerschaftswoche und habe einen schlímmen Schnupfen, kein Fieber, kein Husten, nur Schnupfen. Fühle mich auch so ganz gut. Kann dieser Schnupfen Folgen für das Baby haben, da gerade jetzt eine wichtige Zeit für die Entwicklung des Kindes ...

von moadl10 13.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.