Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwankender hoher Blutdruck und Unruhe 17. ssw

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,

Ich bin in der 17. ssw, Vorsorgeuntersuchung war vor 3 Tagen unauffällig.
In den letzten 6 Wochen ging es mir sehr gut und die Nervosität des ersten Trimesters war weg.
Vor 3 Tagen hatte ich beruflich etwas Stress und abends fing es an, dass ich einer innere Unruhe bekam, sogar mit körperlichem zittern und Zähne klappern und leichten Magenschmerzen.
Daraufhin hatte ich den Blutdruck gemessen. Eigentlich bin ich gut mit metoprolol 1x morgens, 1x abends eingestellt mit einem durchschnittlichen Blutdruck von 124zu78.
Seitdem habe ich den ganzen Tag leichte Magenschmerzen und innere Unruhe und Anspannung und abends richtiges zittern/klappern und in den 1-2 Stunden vor der abendlichen Tablette einen Blutdruck mit einem oberen Wert von 152-176.
Nach der Tablette geht der Wert wieder runter auf normal, aber zittern und Unruhe bleibt.
Meine Frauenärztin kann mir erst für Ende nächster Woche einen Termin geben.

Sollte ich früher tätig werden oder etwas untersuchen lassen oder kann diese Art von Blutdruck noch etwas beobachtet werden? Kann der Blutdruck einfach psychisch beeinflusst werden und hätte solch psychischer Einfluss folgen für den fötus?
Vielen Dank!

von Liz77, 17. SSW   am 13.12.2019, 09:38 Uhr

 

Antwort auf:

Schwankender hoher Blutdruck und Unruhe 17. ssw

Hallo,

Wenn der Blutdruck in der Form erhöht ist, dann empfehle ich Ihnen die kurzfristige Rücksprache mit der Praxis.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 13.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Blutdruck

Guten Tag , Bei den Messungen beim Frauenarzt war mein Wert meist bei 140/70. normaler weise mache ich mir bei so einem Wert keine Sorgen aber mein Arzt macht mir da große Angst .. Bei meiner ersten ss. hatte ich ähnliche Werte bekam ein langzeit-rr und alles war im Rahmen ...

von Aydan 12.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Blutdruck messen

Hallo Dr Bluni, mir ist gerade noch was eingefallen, was ich Sie gerne fragen möchte... Ich messe z.Zt. Zuhause mit einem Blutdruckmessgerät den Blutdruck, weil er die letzten male leicht erhöht war. Mir ist es schon ein paar mal passiert, dass die Manschette nicht ...

von Lenamarie2010 15.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Blutdruck

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage bezüglich Blutdruck. Ich messe sehr regelmäßig von Beginn an meiner Schwangerschaft. 100/60 sind meine Durchschnittswerte (natürlich variierts nach Aktivität) Es heißt ja immer der individuelle Blutdruck zählt und nicht ...

von Sylvia_B 02.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Anhaltend niedriger Blutdruck

Lieber Herr Dr. Bluni, seit vergangenem Wochenende habe ich dauerhaft einen niedrigen Blutdruck, der im Durchschnitt bei 100/60 liegt, und einen erhöhten Puls. Durch Bewegung kann ich den Blutdruck vorübergehend erhöhen, er fällt jedoch danach auch schnell wieder ab. Nach ...

von Rick31 31.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Mirtazapin versus Unruhe und Panik

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich bin aktuell Anfang der 10. ssw. Im Rahmen meiner Ms hatte ich nach Medikamenten wechsel wegen dem Kinderwunsch vor einem Jahr zuletzt vermehrt Herde in der Hws die neben Taubheit von Gliedmaßen ebenfalls durch geschwollenes Gewebe in der hws auch ...

von Liv0610 27.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Innere Unruhe / Einschlafen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, seit etwa einer Woche leide ich stark an innerer Unruhe vor dem Einschlafen. Ich mache mir keine Gedanken oder Sorgen, aber ich habe plötzlich schon fast zwanghaft das Gefühl, mich bewegen zu müssen. Das kenne ich überhaupt nicht. Kaum liege ...

von FrauMaus 24.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Was kann ich gegen innere Unruhe während der Schwangerschaft tun?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bitte dringend um Ihren Rat. Kurz zu mir: Ich bin 32 und habe bereits ein Kind im Alter von 5 Jahren. Die damalige Schwangerschaft welche auch erst nach einem Frühabort eintrat, war bestimmt durch Blutungen, Frühwehen und endete in einer ...

von Nora125639 04.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Blutdruck sehr niedrig

Hallo, ich habe seit über eine Woche einen extrem niedrigen Blutdruck von meist 70/50 oder 80/50 (Puls 90), was mir körperlich sehr zu schaffen macht. Habe auch noch eine kleine Tochter und die ich mich kümmer. Meine Frage ist, inwieweit muss ich mir aufgrund des niedrigen ...

von Malunasun 28.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Blutdruck ramirpil

Hallo Hr Dr Bluni , bin 31 habe bereits einen fast 7 jährigen Sohn und habe einen erneuten Kinderwunsch. In der ersten Schwangerschaft verlief alles ohne Probleme. So ca 4 Jahre später habe ich dann hohen Blutdruck bekommen , wurde dann mit Ramipril eingestellt jeden morgen ...

von Maddidavide 04.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Blutdruck

Hallo Ich habe wegen erhöhten Blutdruckwerten Presinol 250 mg am Tag verschrieben bekommen. Frage: wenn mein Blutdruck in Stressstuationen (meistens bin ich schnell gereizt)bis 130/ 93 bekomme, und im Ruhezustand konstant zwischen 120 -129 und 79-87 pendelt - ist hier ...

von Xazaria 19.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.