Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangeschaftstest positiv, aber doch nicht schwanger?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich habe gestern morgen direkt nach dem Aufstehen einen Schwangerschaftsfrühtest bei ca. ES+12 gemacht, der direkt deutlich positiv angeschlagen hat.
Heute morgen (also einen Tag später) habe ich erneut einen Test gemacht (allerdings erst mit dem dritten Urin - aber ohne Flüssigkeit zu mir genommen zu haben), der negativ ausgefallen ist.
Ist von einem Abgang auszugehen? oder kann ein Test auch falsch positiv anzeigen? oder kann es auch an dem Urin beim zweiten Testen gelegen haben?

Vielen Dank für eine Antwort.

von Pini am 08.02.2020, 10:34 Uhr

 

Antwort auf:

Schwangeschaftstest positiv, aber doch nicht schwanger?

Hallo,

das ist genau der Grund, dass wir diese Frühteste hier seit 20 Jahren nicht empfehlen.

Sie sind oft nur kurz positiv, was aber nichts mit einer frühen Fehlgeburt zu tun hat.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.02.2020

Antwort auf:

Schwangeschaftstest positiv, aber doch nicht schwanger?

Nein, du testest einfach zu früh.

von Felica am 08.02.2020

Antwort auf:

Schwangeschaftstest positiv, aber doch nicht schwanger?

Erst nach ausbleiben der Periode zeigt ein handelsüblicher Schwangerschaftstest zuverlässig eine Schwangerschaft an!

von 3wildehühner am 09.02.2020

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.