Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsübelkeit

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

Wenn die Übelkeit in der 6SSW einsetzt und man sich jeden Morgen mehrfach übergeben muss und dann ist in der 7SSW nur noch leichte Übelkeit vorhanden, aber kein Erbrechen mehr.

Muss man dann davon ausgehen, dass die SS nicht mehr intakt ist oder vielleicht sogar nie intakt war?
Das der Hcg Wert nun wieder absinkt und somit auch die Übelkeit?

von Nebahat am 21.02.2020, 08:47 Uhr

 

Antwort auf:

Schwangerschaftsübelkeit

Hallo,

nein, denn sicherlich können die typischen Schwangerschaftssymptome einfach auch so nachlassen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.02.2020

Antwort auf:

Schwangerschaftsübelkeit

Fehlende Schwangerschafts Symptome wie Übelkeit oder Erbrechen sind kein Merkmal für keine nicht intakte Schwangerschaft. Sei froh, wenn das nicht mehr vorkommt.

von Pebbie am 21.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.