Dr. med. Vincenzo Bluni

schwangerschaftstest nach fehlgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Hr.Dr.Bluni,

Ich hatte vor 5 wochen eine ausschabung in der 9.ssw.mein freund und ich haben uns entschieden nicht zu verhüten.da ich ja jetzt leider nicht weiß wie lang mein zyklus ist wollte ich mal nachfragen ab wann es sinnvoll wäre einen schwangerschaftstest zu machen?!

Vielen dank im voraus!

Liebe grüße netti

von netti_87 am 29.07.2013, 14:30 Uhr

 

Antwort auf:

schwangerschaftstest nach fehlgeburt

Hallo Netti,

am besten nicht vor Ausbleiben der Menstruationsblutung.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.07.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

HCG Wert nach Fehlgeburt, positiver Schwangerschaftstest

Sehr geehrter Hr. Dr. Bluni, ich hatte am 25.02.2012 eine Fehlgeburt in der 7 SSW ohne AS. Eine Woche später habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, um zu sehen, ob der HCG-Wert bereits gefallen ist. Dieser Test war negativ. Ca. eine Woche nach der FG hatte ich nach ...

von LillyB. 07.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, Fehlgeburt

Schwangerschaftstest Negativ-Ausfluss Brust

Hallo ich nehme die Pille und bekomme auch meine Mens, das Problem ist das ich diese vor 4 Wochen mal 3 Tage vergessen habe und trotzdem GV hatte! Vor 2 Wochen hatte ich dann Zwischenblutungen die bräunlich und schleimich war! Am Samstag genau das selbe Spiel, nur diesmal war ...

von Jesse207 29.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Nochmals wegen Fehlgeburt

Hallo Herr Dr.Bluni, Entschuldigung, dass ich nochmals "nerve". Nur ist mir gerade noch eingefallen, dass mein ph Wert in der Scheide immer zu alkalisch ist, mein FA hat mich dann untersucht und meinte nur paar Darmbakterien...hatte dann vorsorglich Antibiotikum genommen und ...

von jackyh1987 28.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt Blutung

Hallo Herr Dr. Bluni, nun hat die Blutung aufgehört war ohne Ausschabung. Hatte sie ungefähr 10 Tage, darf ich nun wieder ungeschützen Verkehr haben oder kann da noch was passieren bezügl.Infektion etc. Ich war erst bei 5+1 und auf dem US war gar nichts zu sehen nur eine ...

von jackyh1987 28.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Schwangerschaftstest

Sehr geehrter Herr Dr. Bruni, da bin ich schon wieder mal:-) Und zwar möchte ich Sie fragen: Habe 2 SST von TestaMed am ZT 21 gemacht und diese lassen erkennen,dass sie gaannnz leicht eine positive Linie zeigen Den 1`ten Test habe ich mit meinem 2 Toilettengang gemacht und ...

von Nicole1975 28.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte vor 8 Tagen eine Fehlgeburt in der 15. SSW. Es began 4 Tage vorher mit einer leichten Blutung bzw. viel Schleim mit ein bisschen Blut. Ich fuhr sofort in Krankenhaus und der behandelnde Arzt machte einen Ultraschall und stellte fest, ...

von MichaelaM1973 27.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Eventuelle Fehlgeburt

Hallo Dr. Bluni, ich habe schon vieles in dem Forum über das Thema Fehlgeburten gelesen, doch nicht immer ist der Verlauf gleich und ich möchte meine Situation trotz der vielen Themen hierzu stellen. Ich hatte ca. 2 Wochen lang das Gefühl schwanger zu sein, mit allen ...

von Schana25 27.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Nochmals wegen Fehlgeburt

Hallo Herr Dr.Bluni, ich hatte letzte Woche Freitag eine Fehlgeburt und ich frage mich die ganze Zeit an was es lag. Kann es Schilddrüse oder Gelbkörperschwäche etc. sein oder wäre ich dann gar nicht erst schwanger geworden? Ich habe August 2012 einen gesunden Jungen zur ...

von jackyh1987 26.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Anti-D Spritze zu spät nach Fehlgeburt?

Hallo Herr Dr. Bluni, leider hatte ich am Montag, den 22.07.2013 eine Fehlgeburt in der ca. 7 SSW. Die Fruchthöhle hat sich nicht weiter entwickelt. Heute war ich nochmals zur Untersuchung ob eine Ausschabung nötig ist (zum Glück nicht, es wurde aber auch nicht nochmals ...

von Salva83 26.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Krebsabstrich Fehlgeburtsrisiko

Hallo Herr Bluni, aufgrund Stechen in der Scheide wurde mein Muttermund und Gebärmutterhalslänge untersucht. Alles in bester Ordnung. Nur hat mein Arzt festgestellt, dass ich eine kleine Wucherung, möglicherweise kleinen Polyp dort habe und hat einen Pap Test gemacht, der ...

von Rose1986 25.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.