Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsdiabetes

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

Meine Hebamme hat mir empfohlen um sicher zu gehen einen großen OGTT durchführen zu lassen. Bei dem kleinen Glucose Test lag der Wert nach einer Stunde bei 135. Wo liegt denn eigentlich die Grenze genau?


Ich habe bei meinem Hausarzt gleich für heute morgen einen Termin bekommen. Leider wurde das Blut nicht aus der Vene genommen sondern halb stündlich am Ohrläppchen.

Sind folgende Werte ihrer Ansicht nach in Ordnung? Ein Gespräch mit dem Hausarzt hatte ich leider nicht. Ich soll die Werte mit meiner Hebamme besprechen ... Ich hätte aber auch gerne eine ärztliche Beurteilung.

Nüchtern: 87
Nach 30 min: 129
Nach 60 min: 130
Nach 90 min: 132
Nach 120 min: 126

Nach etwa einer halben Stunde nach dem Trinken der 75 Gramm Glucose Lösung hatte ich einen Kreislaufkollaps. Dieser hat sich aber nachdem ich mich hin gelegt habe schnell wieder stabilisiert.

Vielen Dank

von orchidee1201 am 25.09.2018, 11:07 Uhr

 

Antwort:

Schwangerschaftsdiabetes - wurde bereits beantwortet - oT.

.

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.09.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftsdiabetes Wiederholung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Zu meinen Daten: -38 Jahre alt - 1. SS mit Normalgewicht, insulinpflichtiger SS Diabetes bereits ab 16. SSW . Kind bei Geburt 4150 Gramm. - 2. SS mit leichtem Übergewicht ab 8 SSW schon insulinpflichtig SS Diabetes. Leider in 20 SSW ...

von Lissje1980 21.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Mit Schwangerschaftsdiabetes in den Urlaub fliegen

Hallo Herr Dr. Bluni, Bei mir wird morgen der große Zuckertest durchgeführt, da der Suchtest bereits auffällig war. Das Laborergebnis, ob Schwangerschaftsdiabetes zutrifft, bekomme ich dann erst Anfang nächster Woche. Bis übermorgen müssen wir uns aber entscheiden, ob wir ...

von Lenilu 13.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Unentdeckter Schwangerschaftsdiabetes?

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich habe eine Frage zur Schwangerschaftsdiabetes. Eins vor weg, meine Tochter ist 18 Monate und gesund. Laut Kinderarzt motorisch und sprachlich voraus, nur eben zierlich. Kurz zur Situation: meine Mutter hat Typ 2-Diabetes und meine Schwester ...

von blablubblub 09.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes plötzlich weg?

Guten Abend, ich habe mal eine Frage die mich stark beunruhigt. Bei mir wurde die Schwangerschaftsdiabetes in der 12 SSW festgestellt und seit einiger Zeit bin ich gut eingestellt, die Werte waren Top. Letzten Dienstag dann ist mir mein Frühstück wohl nicht so gut bekommen, ...

von Lilie1980 03.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes

Sehr geehrter Dr. Bluni, in der vergangenen Woche wurden bei mir leicht erhöhte Blutzuckerwerte festgestellt und ich hatte am Montag einen Termin bei der Diabetologin. Ich muss nun für eine Woche 4× täglich messen (nüchtern und je morgens, mittags und abends eine Stunde nach ...

von Beatbulette 27.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes?

Hallo, Ich war beim ogtt 75. Meine 3 Werte waren folgende: 75-148-136. Ich bin verunisichert, sind diese Werte wirklich erhöht? Laut den Richtwerten im Internet entsprechen sie ja völlig der Norm. Ich habe inzwischen Angst zu essen, denn danach muss ich immer Zucker ...

von Mami94 20.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes und zuviel Fruchtwasser

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, In der 30. SSw hat meine Pränataldiagnostikerin festgestellt, dass mit meinem Baby alles super ist, es aber 1,5 Wochen weiter ist und die Fruchtwassermenge grenzwertig hoch. Sie meinte aber auch das ich ja schon zwei große Babys geboren habe ...

von Seegurke84 19.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Zweite Meinung zum Schwangerschaftsdiabetes?

Hallo, ich war in der 13 ssw als mein Frauenarzt mich zum Diabetologen überwiesen hat. Er hat mich so früh hingeschickt, da ich beim ersten Kind einen Diabetes hatte.(Werte waren gut bis grenzwertig, Insulin wurde nicht benötigt). Kind kam ganz normal mit 3350g zur ...

von Rittchen 17.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes und Bluthochdruck

Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar war ich gestern in der Klinik zur Kontrolle. Laut der Ärztin ist mein Baby zu dünn und das trotz Diabetes. Die Ärztin meinte ich bin zu gut eingestellt. Ich Spritze Protaphane zur Nacht und nehme 3x2 Dopegyt. Sie meinte mein Blutdruck ist zu ...

von Nicole08082018 24.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes

Hallo. In der 25. ssw woche habe ich den Glukose-test gemacht. Dabei stellte sich heraus dass ich keinen Schwangerschaftsdiabetes habe. Ich bin jetzt in der 29. ssw. Meine frage wäre könnte sich trotzdem noch im laufe der schwangerschaft diabetes entwickeln, auch wenn der test ...

von Sonnenschein29071993 18.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.